Imperial Cleaning

40 beruhigende Gründe, keine Angst mehr vor dem Tod zu haben

Und davor haben wir Menschen Angst. Does religiousness buffer against the fear of death and dying in late adulthood?

Ook in de database

Inhaltsverzeichnis

So ist die Lage! Religion wurde geboren, als der erste Gauner, den erste Dummen antraf. Gott, manche sagen auch, der Schöpfer, hat doch den Menschen nicht dazu erschaffen, dass er ihn ständig am Gängelband wie eine Marionette durch das Leben führt, und auch deswegen nicht, dass der, der immer brav, gehorsam und gottesfürchtig ist, es im Leben gut hat, während der, der von Gott nichts wissen will, ihn gar ablehnt, dafür hart bestraft wird.

Das sind Ammenmärchen und Lügen der Kirchen und Religionen, die damit bestens ihre profitablen Geschäfte machen. Zahllose streng gläubige und gottesfürchtige Menschen sind sogar in Kirchen und Moscheen, durch Erdbeben und Terror ums Leben gekommen. Kein Gott hat sie beschützt.

Ja, so ist es richtig. Immer sich um andere kümmern und in Watte packen und die eigene Herde vernachlässigen. Wie hies das Herrenwort nochmal? Eigentlich sollte der Herr Kardinal wissen, wo die Prioritäten sind. Ihre schwülstigen moralinsauren Ergüsse braucht in Deutschland kein normaler Mensch der unter der Pest leiden muss, die uns Angela Merkel ins Land geholt hat. Es könnte wirklich sein, dass ihnen jemand mal in die Fresse schlägt, nur mal so als gut gemeinter Hinweis, denn falls sie es noch nicht mitbekommen haben, ihre Menschen Morden und Vergewaltigen mittlerweile unsere Frauen und Töchter in ganz Deutschland.

Und ich Herr Marx, bin der felsenfesten Überzeugung, dass es auch ihre Menschen waren, die den armen Obdachlosen in Koblenz auf dem Friedhof enthauptet haben.

Herr Marx tun sie einfach, dass was ihrer Bestimmung entspricht und kümmern sich um das Seelenheil der Menschen denen durch Angela Merkels Politik alles im Leben genommen wurde. Die Amtskirchen verlieren immer mehr Schäfchen: Als höchst tatverdächtig gilt ein junger Muslim.

Das Motiv hat laut Staatsanwaltschaft antisemitischen Charakter. Inzwischen planen mehr als 60 Prozent der französischen Juden, ihr Heimatland zu verlassen, sie fürchten um Leib und Leben. Moslems sind zuerst Mohammedaner, und dann kommt erstmal ne Weile nix. Dann kommt das Messer und das Buch. Dann kommt wieder nix und dann kommt shithole.

Dann kommt Jammer, und dann fordern. Dann kommt wieder ne Weile nix und dann Kopf ab. Gleichzeitig forderte er eine gemeinsame Debatte mit Muslimen über den Umgang miteinander. Man sieht es auch wie gräuchlich er handelt. Der Münchner Kardinal Marx forderte in seiner Karfreitagspredigt dazu auf, sich noch mehr den Muslimen zuzuwenden.

Wenn man sich etwas mehr mit Moslems beschäftigt, werden gewisse Vorurteile und Missverständnisse sich sehr schnell aufklären und man kommt zu einer klaren Bewertung ihres Verhaltens und ihrer Weltanschauung. Erst wenn das überwunden ist, kann ein Geist des Friedens herrschen. Die Debatte über den Islam führt nicht weiter. Auch da bekommt er meine volle Zustimmung. Hat er sie schon jemals gahabt? Durch Vorurteile sind viele gestorben.

Sie gingen in ihren Vorurteil von einer zumindest minimalen Zivilisationsstufe aus. Besser ist ne Armlänge Abstand halten und diese Moslems nicht zu sehr anzunähern Die Moslems lehnen uns ab, in dem Buch, das sie als Gesetz betrachten sind wir zu töten, zu verachten, zu belügen und schlagen.

Auf solche Leute zuzugehen endet im Chaos. Die brauchen klare Kante, wer sich nicht anpasst fliegt raus! Die Regeln müssen wir machen, die sind hergekommen und bringen uns an den Rand eines Bürgerkriegs. Glaubenskriege auf deutschem Boden — das ist durch Merkills illegaler Einladungspolitik für alle jeden Tag gelebte Realität in Deutschland. Charly1, ich hab mal gehört: Sitzen zwei Affen auf einem Stein, Zeigt der eine auf die Sonne und sagt: Der da oben hat mir gesagt du sollst mir all dein Geld geben.

Das Christentum hat teilweise schon abgedankt. Es hat keine verpflichtende Sittenlehre, keine Dogmen mehr. Das ist in den Augen der Muslime auch das Verächtliche am Abendland. Wir finden in ihm die traurigste, widerlichste und ärmlichste Gestalt des Theismus. Das erste Gebot der kirchlichen Moral lautet in Wirklichkeit: Das würde mich freuen. Mit der Aufklärung hat das Christentum in Europa seinen Geist ausgehaucht. Dieser Marx hat bei mir vollständig verschissen, als er ohne Not sein Kreuz abgehängt hat und es später auch noch mit einer fetten Lüge den Juden in die Schuhe schieben wollte.

Man könnte auch sagen, schlimmer gehts nimmer. Aber nicht so Marx. Statt sich jetzt für den Rest seines Lebens schämen zu gehen, denn er wurde ja als Ratte quasi als Lügner und Verräter ertappt, schwingt er sich zu neuerlichen Verhaltenstips für uns Christen auf.

Herr Marx, einfach mal die Fresse halten. Reinhard Marx, Kässmann und Co. Staatskirchen sorgen für einen falschen moralischen Kompass. Der Exodus der Juden aus Europa ist den Kirchenfunktionären ebenfalls gleichgültig …. Das mit der Wange und dem hinhalten hat aber dummerweise nur dann einen Sinn, wenn das Gegenüber ausreichend über IQ verfügt. Nehmt euch nicht die Juden und die Christen zu Freunden!

Sie sind untereinander Freunde aber nicht mit euch. Gott leitet das Volk der Frevler nicht recht. Kämpft jedoch nicht gegen sie bei der geschützten Gebetsstätte, bis sie dort zuerst gegen euch kämpfen. Wenn sie aber dort gegen euch kämpfen, dann tötet sie. Solcherart ist der Lohn der Ungläubigen. Die Christen sollten als allererstes und vor allem auf Jesus Christus zugehen!

DAS hätte der oberste Hirte der deutschen Katholiken predigen müssen. Dann wäre er ein guter Nachfolge4 seines Herrn. Der Islam kann sich nur aus diesem einen Grund hier breit machen: Weil die Christenheit ihren leidenden Karfreitag und auferstandenen Ostern Herrn vergessen hat!

Die müssen doch ihre Pfründe verteidigen und schön Worte sprechen,denen das Schmalz nur so heruntertropft. Ich würde nicht sagen die andere Wange, vielmehr macht die Hälse frei,es könnten Verunreinigungen in entsprechenden Wunden drohen. Dieses Traktat war nun eine reale Aufforderung zum Krieg gegen die Türken und verband die Türkenbedrohung mit einer Gefahr, die vom Papst ausginge.

Beide Mächte bezeichnet er als vorausgesagte Tyrannen, die das Ende der Welt ankündigten. Wir wollen endlich wieder in Ruhe und Frieden leben! Dann müssen wir uns nur um die deutschen Kriminellen kümmern. Muslime sind niemals richtige Menschen, sie sind Satansanbeter und mit einem normalen Menschen hat dies nichts zu tun!

Rechtfertigung für Jihad http: Ich habe einst aus Gutmütigkeit einem Angehörigen dieser Ideologie einen Job besorgt. Inzwischen wird die halbe Firma von dieser Person terrorisiert. Ohja, ich schäme mich schon lange dafür und dieser Fehler wird mir auch nie wieder passieren. Einige müssen es ja wissen. Moslems sind weltweit alles anders als gut.

Schade das die europäische Jugend so darunter leiden muss. Auf Dauer wird dieser Unsinn nicht gut gehen. Ist es anzunehmen das die Mehrzahl der Moslems sich gut verhält? Aber genau das werden die Europäer lernen müssen. Wahrscheinlich auf die harte Tour. Auf die ganz harte Tour. Es ist ja kein Zufall, das in Europa seit Jahrhunderten immer wieder gegen die Invasion der Wüstenreligion gekämpft werden musste und auch wurde. Länder wie Ungarn, die lange von diesem Morast besetzt waren, haben alles verloren, nur nicht ihren festen Halt in ihrer Herkunft, ihrem Glauben und ihrem Widerstand bis sie wieder frei waren.

Leider blenden hier die Kirchenfürsten eindeutig aus, das es sie selbst in Europa gar nicht mehr gäbe, hätten unsere Vorfahren nicht ihr Leben für unsere Freiheit und den Schutz vor diesen Horden gegeben. Wenn der vollgefressene Marx meint, er braucht seinen Posten nicht mehr, und seinen Hals auch nicht, dann kann er ja hingehen und zu sich privat einladen.

Ich wünsche ihm dabei Bereicherung auf allen Ebenen, bis zum Ende. Der hat wohl zu lange am Weihrauch geschnuppert? Meinetwegen kann er den Muselmanen auch den Arsch abwischen, ich gehe auf diejenigen zu die ich mag und nicht die mir der Dicke aufschwatzen will. Ist mir das egal, was die dekadenten Kinderfi.. Es fällt mir schwer mein Fremdschämen zu verbergen, wenn ich Leute sehe, die Jesu Blut trinken und seinen Leib symbolisch kannibalistisch essen wollen.

Wie spirituell schwachsinnig und armselig muss man sein um das zu tun? Der Masochismus und der kranke Wunsch nach dem christlichen Martyrium dieser einstigen Frauenverbrenner schwächt das angegriffene Land zusätzlich. Da lob ich mir den umtriebigen Osterhasen und die bunten Eier, statt christlich nekrophile Leichenfeste die für pagane Fruchtbarkeit und das Erwachen der Erde, des Frühlings stehen.

Der Anfang war gut, doch: Marx, hau endlich ab in ein muslimisches Land! Ich bin schon seit über 25 Jahren weg von der Kirche. Arschabwischen kommt nächstes Jahr. Man muss sich ja steigern können. Vielleicht finden ja einige wirklich Gläubige in einer christlichen Freikirche ihren Weg. Wer hat das ökonomische Grundprinzip welches da lautet: Im Volksmund auch Kirche genannt. Immer das nahezu gleiche Bühnenbild, die gleichen Kostüme, die gleichen Requisiten, die immerzu selben Texte weihevoll vorgetragener Nonsens und dankbare Zuschauer, die auf Befehl sogar huldvoll das Knie beugen.

Was will man mehr. Besser kann man das ökonomische Grundprinzip einfach nicht umsetzen. Die sagenhaften Kunstschätze im Vatikan, die vatkanische Bankenmafia, die weltweiten Ländereien und Immobilien sind ein beredtes Zeugnis.

Doch dem nicht genug, man kassiert auch noch rotzfrech Kirchen resp. Kirchen und Zentralrat der Juden sind Mittäter. Der dicke Marx hat wohl genau das behauptet, was er selbst nicht glaubt. Wie den meisten anderen Kirchenbonzen geht es ihm nur um Mohammedaner, die Deutschland fluten sollen, echte — besonders: Da hilft kein Zorn.

Da hilft kein Spott. Da hilft kein Weinen, hilft kein Beten. Der liebe Gott ist aus der Kirche ausgetreten. Die Mädchen, die jetzt tot sind, sind auf Moslems zugegangen. Mann kann sich gar nicht oft genug daran erinnern, wie quasi eine Handvoll Leute gegen ein Osmanenheer von Wäre das damals anders ausgegangen, was wohl am seidenen Faden hing, könnten wir uns heute schon kaum noch an die europäische Kultur erinnern.

Schon alleine aus Achtung diesen Vorfahren gegenüber sollten wir unser Land, unser Erbe hoch schätzen. Aber nein, Marx, Merkel, Misere und Co. Bald werden wir Sklaven im eigenen Land sein. Habe ich schon erwähnt, dass ich froh bin, aus diesem Verein schon vor ca.

Unter ihnen waren nicht nur Katholiken, sondern auch Muslime und ein Buddhist. Bin auch nicht getauft. Im Osten war das normal. Bekenne mich aber zum Christentum, wie es zu Zeiten der Kreuzzüge durchgezogen wurde!

Die Unterwürfigkeit ist noch zu überbieten. Jerusalem sollte ausschliesslich als die Hauptstadt der Juden und Christen anerkannt werden! Moslems mit ihrer Satanssekte müssen dort verdrängt werden!!!!!

Das ist der Weg, um gegen den Fanatismus anzugehen. Gustave Flaubert ; französischer Schriftsteller, Romancier. Es kamen Legionen aus fernen Regionen mit fremden Religionen jetzt sind es Millionen. Papst Benedikt und sein Buddy Gänswein sorry, etwas respektlos haben den Niedergang der kath. Kirche erkannt und rechtzeitig die Notbremse gezogen. Lächerliche Anbiederei, aufgedrängtes Ignorieren der tatsächlichen Situation.

Diese Pest sorgt weltweit nur für Unglück, und wenn man sich diese Idioten schon allein ansieht — was gibt es da symphatisches, oder gar spirituelles dran?? Wenn Tolerante ständig Intolerante fördern bleibt am Ende nichts mehr von der Toleranz. Es sind immer gleiche Showveranstaltungen mit Priestern und Imamen, bei denen man für einige Zeit heile Welt spielt, feige die Probleme umschifft, Probleme, die so gut wie nie von Christen und meistens von Moslems ausgehen.

Werden doch Dinge vorsichtig thematisiert, stellen sich schnell Beleidigungsgefühle bei den Moslems ein. Es dreht sich im Kreis. Das sagte mir schon vor einiger Zeit ein Priester im Ruhestand. Die Christen werden jedes Jahr weniger, während die Moslems sichtbar expandieren, oft schon dominieren.

Expansion ist das Wesen des Islam. Wer die Entwicklung nicht sehen will, wer die Geschichte ausblendet, ist gefährlich ignorant. Es wurde tausendfach schon gewarnt, von Islamexperten, Ex-Moslems und sogar von Moslems, die die abendländische Freiheit schätzen. Hirnfette Polit-Pfaffen wie Kardinal Marx wollen es trotzdem nicht wahrhaben. Deutschland ist längst islamisches Expansionsgebiet.

Islam ist ein völlig anderes Gesellschaftsmodell, das sich kein aufgeklärter, freiheitsliebender Mensch wünschen kann. Doch ihre andere Gesellschaft wächst in unserem Land, während unsere freiheitsliebende Gesellschaft sich selbst zerfrisst und systematisch gespalten wird. Das ist keine Naahzie-Verschwörungstheorie, dazu braucht man nur einen Taschenrechner: Polit-Pfaffen wie Marx reden von Vorurteilen. Vorurteile sind nicht immer unbegründet.

Vorurteile können daher sogar gesund sein. Man kann und soll auch einem Moslem freundlich begegnen — es ist aber an ihm, entstandene, berechtigte Vorurteile abzubauen, nicht an uns! Wer sind auch nur ansatzweise kritisch mit den islamischen Schriften beschäftigt, das islamische Gottes- und Menschenbild dem christlichen dieser Zeit gegenüber stellt, wird erschrecken.

Darin gleichen sie den Etablierten in der Politik. Trotz Merkels Schranzen an der Spitze der deutschen Kirchen lasse ich mir meinen kritischen katholischen Glauben nicht nehmen meinen Glauben an Gott schon gar nicht! Es gibt hervorragende Menschen, Geistliche und Helfer in der Kirche, die nicht aufgeben, Hoffnung und Orientierung geben und sehr viel Gutes bewirken. Vielleicht ist das sogar erwünscht. Wir werden die Kirche noch brauchen.

Wer lesen kann ist also klar im Vorteil Herr Bischof Marx! Jesus hat am Kreuz gesagt: Er sollte mal den Koran lesen, damit ihm ein Licht aufgeht. Gehet hin und Taufet alle Völker. Der erste mit der Riesenlatte er bumste eines Mullahs Weib jetzt hängt er an der Hanfkrawatte fürwahr zum schönen Zeitvertreib.

Die Nummer zwei ist eine Frau ein Kind noch, lieblich unverdorben dem alten Mullah, dieser Sau entfloh die Braut, die er erworben. Und was sagt der Koran: Als die Bibel zusammengedichtet wurde, gab es die Satansreligion noch gar nicht, aber so etwas wurde schon erahnt, das uns jetzt heimsucht: Alles tatsächlich nur ein Missverständnis? Michael und seine Engel kämpften gegen den Drachen. Und der Drache und seine Engel kämpften, doch sie siegten nicht und ihre Stätte wurde nicht mehr gefunden im Himmel.

Teufel und Satan, der die ganze Welt verführt, und er wurde auf die Erde geworfen, und seine Engel wurden mit ihm dahin geworfen. Bei konkurrierenden Religionen ist die aggressivere schlimmer als die Pest und Cholera. Volle Zustimmung, sehr guter Artikel. JEder, der schon einmal mit Muslimen zu tun hatte weiss, wie arrogant, frech und gefährlich die sind. Zumal es ja im Koran, der ja für jeden Muslim verbindlich ist, nicht nur eine Sure gibt in denen ganz klar gefordert wird, keinen Nichtmuslim als Freund zu nehmen und wenn man die Möglichkeit hat, diesen zu töten.

Marx und Konsorten sollten lieber Mal ihren Mund aufreissen, wenn es um die Christen geht, die von den Muslimen ueberall gequält und abgeschlachtet werden. Diese Kuscherei vor dem Islam ist einfach nur noch widerlich und brandgefährlich. Ich weiss nicht, was in die deutschen Kirchen gefahren ist, das die an jeder Stelle Unterwerfung predigen, in Polen oder in poln Gotttesdiensten hört man nicht so einen Wahnsinn.

Der Koran scheint sowas wie damals mein Krampf zu sein — alle kennen ihn, keiner liest drin. Und so geht Verdummung. Hinterher heisst es dann ja das haben wir alles nicht gewusst-…. Jesus wollte bestimmt nicht, dass seine Vertretung auf Erden den Moslems die Füsse wäscht und küsst!!! So blöd kann kein Mensch sein!!! Religion ist überflüssig in unserer Welt, den die Christen sind für eine unbegrenzte Einwanderung ihrer Enthaupter!!!

Ich war etwas erstaunt, und fragte woher, ich dachte, die wären sich da nicht grün. Er sagte, dass in Israel Arabisch Pflichtfach an der Schule wäre, jeder müsse so gut arabisch sprechen, dass er jedes Gespräch verstehen und sich ausdrücken kann. Das hat mich noch mehr verblüfft, und ich fragte, warum sie denn das tun, ich nahm immer an, da herrschte Eiszeit und Ablehnung.

Er sagte, das Militär verlange das. Der Staat verlange, dass jeder Israeli in der Lage sei, das Gespräch mitanzuhören und zu verstehen, wenn im Bus hinter ihm Attentäter sitzen und über einen Bombenanschlag reden.

Marx — nomen est omen. Ich begreife nicht, warum keiner in München seine gottverdammte Politpredikt mal durch Zwischenrufe stört. Von mir aus auch durch Dauerklatschen oder Nonstop-Gelächter. Und dann erinnert ihn daran, er solle lieber der zigtausendfachen verfolgten und ermordeten Christen in der islamischen Welt gedenken.

Die meisten Christen, die noch ein bisschen bei Verstand sind, haben einfach keinen Bock, die andere Wange hinzuhalten, wenn sie das mohammedanische Messer am Hals oder im Bauch haben!!

Gibt natürlich auch Unbelehrbare…. Die plappern nur nach wie T-Online. Hier ist es etwas seriöser: Ein Moslem ist für mich genau soviel Mensch wie ich als Ungläubiger für ihn bin. Und jetzt denken Sie mal nach, Herr Marx. Die Männer im Gasthaus haben sicher herzlich gelacht, als Jesus ihnen erzählt hat, seine Mutter sei von einem heiligen Geist schwanger geworden. Er sei also gar nicht der Sohn des Schreiners, sondern der Sohn Gottes. Vielleicht haben sie ihm einige Dinare zugesteckt, für diese ganz fantastische Geschichte.

So könnte der kleine Jesus auf die Idee gekommen sein, sich noch verrücktere Geschichten auszudenken und öffentlich vorzutragen… und das erfolgreichste Geschäftsmodell der Menschheitsgeschichte war erfunden. Jedoch nimmt in letzter Zeit das Interesse an der jungfräulichen Geburt, vermutlich aufgrund der bekannten Reizüberflutung, ständig ab.

Doch die Schausteller Gottes haben eine neue Kundschaft im Visier, die sich immer noch begeistern lässt mit unglaubwürdigen Geschichten. Die Abgehobenen im Elfenbeinturm naschen zu viel von den falschen Sachen, deshalb sind sie wohl so verwirrt.

Ich empfehle nicht nur Fasten, sondern Entzug. Über 70 Prozent der im Bundestag Sitzenden sieht man die riesigen fragezeichen über den hohlen birnen an! Die haben keinen blassen Schimmer vom Islam!

Die wissen nicht, wovon Curio redet! Aber Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Hoffentlich sorgt die AfD und Deutschland dafür, dass sich diese Figuren für ihr Handeln vor Gericht verantworten werden müssen. Deshalb meine Frage, warum macht die Kirche dies immer bei Tätern, und nie bei den Opfern?

Die meisten Westdeutschen sind Christen. Im Osten sind die Meisten Atheisten. Das heutige Christentum ist ein Moslembeschleuniger, Umvolkungsbeschleuniger!!!! Raus aus der Kirche! Der Scheich habe geantwortet:. Der Djihad und das Töten sind das Haupt des Islam. Wenn man sie herausnimmt, dann enthauptet man den Islam. Behörden wollen das bunte Miteinader positiv durch Signale steuern wo irgednwas mit Stolz und irgendwelche Ehre besonders herausgestellt werden.

Genau deshalb liebe ich PI. Der kostbarste Besitz auf dieser Welt, aber ist das eigene Volk und für dieses Volk, und um dieses Volk, wollen wir ringen und wollen wir kämpfen! Sie können uns unterdrücken! Sie können uns einsperren! Sie können uns meinetwegen töten! In den leider wenigen Kameraschwenks zu den Abgeordneten sah man natürlich bis auf die AfD-Leute ziemlich bestürzte Gesichter.

Bisher konnten sie diese Realität ja immer aus dem Bundestag und damit aus den Medien erfolgreich verdrängen. Jeder berichtet aus seiner Region wo er sich auskennt. Das schafft Transparenz und Meinungsfreiheit. Ich sage nur eines und das ernst gemeint: Hört auf mit eurer Pseudo — Christen — Beweihräucherung!!!

Angebliche Christen stehen an vorderster Front genau Euch abzuschaffen und zu vernichten, da sie den Islam vergöttern! Wer diesen Terminus gebraucht, schleimt mit! Ausländische Ärzte aus Staaten, die nicht der Europäischen Union EU angehören, sollten eine Prüfung auf Niveau des zweiten und dritten deutschen Staatsexamens ablegen müssen, um in Deutschland eine Zulassung zu erhalten. Frank Ulrich Montgomery, gefordert und schnelle Änderungen angemahnt. Darüber hinaus habe man Erfahrungen aus ein bis zwei Jahren Sprach- und Kenntnisprüfungen in den einzelnen Bundesländern gesammelt.

Der Ärztemangel hierzulande dürfe nicht zu einer Absenkung des Qualitätsniveaus führen. Die hat mehr Mumm, als 50 Deutsche Männlein!!!!!!!!!!!!! Die sind auf Moslems zugegangen, weil ihre Lehrer sie nicht gewarnt haben. Ihre Lehrer sind Mittäter. Demokratisch ist dieser über Jahrzehnte angerichtete Schaden am deutschen Volk nicht mehr rückgängig zu machen! Frau PuP zeigt Bein, und die Pfeife mit 3 f ist auch dabei.

Was wird er da waschen und küssen? Wäre ich Mitglied in deren komischen Vereinen, würde ich mein Geld zurückfordern. Ach Mist, das fürstliche Gehalt der Bischöfe zahlt ja eh der Steuerzahler. Unabhängig von der Vereinsmitgliedschaft. Und du wirst nur Schlechtes und Inhumanes finden. Ja nee, is klar! Meine Beiträge werden manchmal erst spät freigegeben. Wer sagt, dass der ISLAM eine verdammte politische Ideologie ist, der sollte mittlerweile das Selbe über die Verantwortlichen der Deutschen Kirchen sagen, da sie das moralische Einfallstor schlecht hin sind!!!!

Man kann sich gar nicht oft genug daran erinnern, wie quasi eine Handvoll Leute gegen ein Osmanenheer von Ich gedenke an alle dahingemetzelten jungen Frauen, die das Merkillregime nicht überlebt haben! Es tut mir im Herzen weh!!!! Diese jungen Frauen hatten ihr ganzes schönes interresantes Leben vor sich.

Wegen einer kinderlosen Frau haben sies verloren. Ich hasse aber auch den RBB!!! Die können alle keine z sprechen, sosusagen. Der eine sagt, ich soll auf Muslime zugehen und der andere sagt, ich soll eine Armlänge Abstand zu ihnen halten. Ich würde mich ja selbst ans Kreuz nageln, wenn es dem Frieden mit den Muslimen dient aber wer soll dann Geld ranschaffen für die vielen hungrigen Muslime. Die Dame lebt seit min.

Herr Erdogan erzählt Geschichten aus Nacht, vom Vater der seine kleine Tochter fast Tot geschlagen hat und dann drei Stunden vor 60 Männern geweint hat. Auch berichtet er von 75 Ärzten in Berlin mit türkischen Wurzeln. Die seinen doch ein Vorbild. Wenn man aber bedenkt, dass z. Man kommt ihm sehr sehr weit entgegen und hofft, dass alles schon gut ausgehen wird.

Dort geschah es aus Schwäche: GB war mit dem Erhalt seines Empire so überfordert, dass es keinen neuen Konflikt in Europa brauche konnte. Die Forschung konzentriert sich in erster Linie auf Verhalten und Wahrnehmungsfähigkeit Kognition der vier Menschenaffenarten: Besonders hervorzuheben ist dabei die ontogenetische Entwicklung der Kognition bei Schimpansen. PS mdr hat doch tatsächlich die für Es ist erschreckend, wie sehr die beiden Amtskirchen nach links gedriftet sind.

Die evangelische Kirche ist mit Leuten wie Käsmann vorgeprescht, die katholische zieht nach und hat sogar Rückenwind durch den derzeitigen gutmenschlichen Papst. Mit dem Islam der die Kirchen vernichten will wollen sie zusammenkommen, aber bekommen nicht mal das gemeisame Abendmal hin.

Wie auch immer, schade, dass man nur einmal aus der Kirche austreten kann…. Herr Pfeiffer legt Frauke etwas in den Mund was sie nicht gesagt hat. Er stellt die krude These auf, Türken hätten sich in Deutschland hervorragend integriert.

Letztenendes ein Opfer und eine dumme opportunistische Weichschmierbacke!! Deutsche Männer, lasst euch Eier wachsen! Es wird nur noch benötigt, um hier Gelder zu sammeln um in anderen Teilen der Welt zu expandieren Afrika, Asien. Bei der Evangelischen Kirche ist es anders. Das ist kein Weltkonzern. Ich glaube, der Rest ist ihnen einfach egal. Urteil 5 Monate Haft!!!!!!

Es gibt ja auch den Effekt, dass Leute wenn sie im Amt sind etwas ganz anderes sagen als wenn sie dann aus dem Amt raus sind. Hätte er früher niemals gesagt. Vielleicht sagt Marx dann auch etwas komplett anderes, wenn er nicht mehr aktiver Bischof ist? Soll ich jetzt eine Armlänge, d. Das Thema im Kalifat hat sich erledigt.

Meine Arbeitskuddels wollen auch nicht mehr zur Messe in Essen weil sie Angst haben. Jetzt wird man sogar an Karfreitag mit dem Islamgesülze genervt.

Christen sind das sowieso nicht. Als Christ unterscheidet man die Geister. Alle Christen und deren Gotteshäuser sollten im vorauseilenden Gehorsam alle Kreuze durch einen islamischen Halbmond ersetzen!! Dann wären sie im politisch christlichen Sinne konform. Nicht so im Merkelstaat. Leila Bilge beantwortet Fragen aus dem Publikum.

Jemand will von dem anwesenden Pfarrer Fischer aus Frankfurt wissen, was er davon hält. Er ergreift das Wort und bekräftigt, dass in der Öffentlichkeit nur jene nach vorne kommen, die gut davon leben, eine gewisse Parteinähe zu pflegen. Das Bild sei ein völlig anderes als öffentlich dargestellt.

Er selbst sei froh, dass sich eine Bürgerbewegung gebildet und aus ihr die AfD entwickelt hat. Je mehr sich die Leute dem christlichen Glauben zugehörig fühlen, desto eher wählen sie AfD. Leider etwas schlechter Ton:. Hoffnung ist wie ein Pfad. Am Anfang existiert er noch nicht, er entsteht erst, wenn viele Menschen den gleichen Weg gehen. Ach Du meine Güte, was soll denn dieser banale Spruch??? Na, ob da die deutschen Bischöfe vor Neid platzen?! Hier redet Jesus über den guten Hirten: Und wenn sie dann nicht mehr im Amt sind, werden sie sagen, dass sie immer schon anders gedacht hätten, aber so sprechen mussten.

Wie viele Wölfe kann die Schafherde noch verkraften, ohne gefressen zu werden? Es sind schon zu viele da und die Schafe sind schwach. Zudem wurden sie von ihrem Hirten verraten. Für die wenigsten ist Ostern noch das was es ist. Leiden, Kreuzigung, Auferstehung und neues Leben.

Ostern ist auf Feiertage, Familientreffen, ausschlafen, etc. Glückliche Familien mit Schokolade. Meine Hoffnung wäre, dass sich alles irgendwann aufklärt. Das ich lange genug lebe, bis Techniken entwickelt sind die die Gehirne dieser Kreaturen objektiv untersucht werden können.

Im Ansatz kann man heute schon sichtbar machen wie sich ehrliche von lügenden Gehirnen unterscheiden. Der Ansatz ist einfach und war mir schon länger klar.

Ich habe vor kurzen eine Sendung gesehen, in der gezeigt wurde wie sich das im Gehirn niederschlägt. Einzelheiten sind mir jetzt wieder entfallen und die Technik ist wohl noch nicht serienreif. Letzteres kann man mit Marx ja nicht machen. Die Ethik gilt selbst für Kardinal Marx. Also Kardinal Marx hat keine Ethik, aber Dritte müssen natürlich ethische Prinzipien auf ihn anwenden, wenn man ihn untersuchen würde.

Wobei ja klar ist, dass die Tiere diesen Vergleich nicht verdienen. Wer kann diesen Vergleich neu fassen, so dass er auf Kardinal Marx anwendbar wird. Man könnte also z. Am besten nicht mit Personen vergleichen. Moslems wollen im Jihad für ihren Gott sterben. Unser Gott ist für uns gestorben, heute an Karfreitag! Das Christentum fordert nicht zum ungehemmten Töten auf wie es der Islam unverblümt tut.

Es fordert stattdessen zur Nächstenliebe auf. Wieviele Deutsche sind von Christen gemessert worden, im Vergleich? Fast alle Einträge der Kirchen, stammen vor dem Jahr und bejammern die Ermordung ihrer Glaubensbrüder in den islamischen Ländern.

Jetzt jedoch, machen sie dicke Geschäfte mit Integrationskurse und suggerieren: Fast alle asylbetrügenden Kuffnucken in Deutschland haben sich in Parallelgesellschaften hervorragend integriert! Weitermachen und Merkel wählen! Dann werden noch mehr erbärmliche ausländische Slums entstehen! Menschen handeln innerhalb ihrer jeweiligen Gruppen gegen ihre Überzeugung, um ihren Habitus, ihre wirtschaftliche Existenz nicht zu gefährden.

Muslime sind keine Menschen im ursprünglichen Sinn. Es sind irgendwelche unbekannte Wesen. Export war lange Zeit das unumstrittene Bier der Arbeiterklasse, insbesondere an den Kohle- und Stahlstandorten des Ruhrgebiets. Als in den er Jahren die Industriearbeiter immer häufiger bezahlte Kuren oft im Sauerland nahmen und Bekanntschaft mit den dort üblichen, schlanken und hopfigeren Pilsbieren machten und diese schnell mit Urlaub in der Natur assoziierten, wurde das Export für sie zunehmend ein Synonym für den grauen Arbeitsalltag am Industriestandort.

Diesen Trend erkannten und nutzten vor allem die sauerländischen Pilsbrauereien und verkauften von nun an ihr Bier erfolgreich auch in Dortmund. Die Dortmunder Brauereien nahmen daraufhin auch Pilsener in ihre Sortimente auf.

Bis heute führen aber noch fünf der neun Dortmunder Biermarken ein Export in ihrem Sortiment. Es ist spürbar, aber nicht ganz so stark wie ein klassisches Pils gehopft. Dortmunder oder kurz Dort ist heute noch eine Bezeichnung für Biere in den Niederlanden , die teils wirklich nach Dortmunder Art gebraut sind, teils aber auch stärker sind und eigentlich den Namen zu Unrecht tragen.

Das klassische Münchner Exportbier wird aus dem im Vergleich zu Pils und Export deutlich dunkleren Münchner Malz gebraut, das es in verschiedenen Farbstufen gibt.

Die Farbe entsteht durch eine höhere Darrtemperatur , die dem Malz auch ein kräftigeres, bisweilen dezent röstiges Aroma gibt. Die original Münchner Brauweise dunkles Malz, wenig Hopfen ist historisch durch zwei Umstände bedingt: Zum einen braute man in München schon lange vor der Erfindung von Methoden zur Herstellung heller Gerstenmalze.

Zum anderen ist das Münchner Wasser stark kalkhaltig, sodass zu starke Hopfengaben zu einem kratzigen, unangenehmen Geschmack geführt hätten. Später wurde auch in München begonnen, helles Exportbier herzustellen. Dieses entspricht in der Bitternis in etwa dem dunklen Münchner, ist aber meist etwas hopfenaromatischer. Es ist ansonsten ebenfalls sehr malzbetont. Dieser Typ ist heute zumindest unter seinem ursprünglichen Namen kaum noch verbreitet.

Wiener Export ist mit seinem Kupferton kräftiger gefärbt als Dortmunder oder helles Münchner, jedoch heller als das klassische Münchner Dunkel.

Navigationsmenü

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.