Imperial Cleaning

Der Swinger Club im Ambiente & Lifestyle der Zeit

Das Hotel Sewenig ist empfehlenswert.

AutoScout24: Europaweit der größte Online-Automarkt.

Öffnungszeiten

Ok Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Geheimnis um die graue Mauer. Fotos und Videos aus der Altmark Fotos. Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen. Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook.

Immer mehr Wölfe in der Altmark: Ungeheuer viel Bürokratie Quarnebeck. Die Quarnebecker setzen auch ganz auf den ….

Die Katze ist aus dem Sack: Kita-Neubau am Sportplatz Kusey. Nun ist die Katze aus dem Sack: September, um 19 Uhr im Ratssaal veröffentlicht. Wetter in Klötze Bandau - Das Kunrauer Bodenordnungsverfahren ist abgeschlossen wir berichteten. Wie wird ASP übertragen? Gefährdet die Krankheit Menschen? Auch in Bayern sorgen sich die Schweinehalter, dass der Erreger auf ihre Bestände übergreifen könnte. Auch Verbraucher sind unsicher: Wie gefährlich ist die Seuche? Was sind die Symptome?

Und besteht Gefahr für uns Menschen? Ausgelöst wird die Krankheit durch Viren. In der Mehrzahl der Fälle sterben die Tiere innerhalb einer guten Woche. Nein, es gibt keine Impfung. Bei einem Ausbruch in einem Stall müssten alle Schweine im betroffenen Betrieb sowie im Umkreis getötet werden.

Ein Ausbruch wäre für die heimischen Schweinezüchter eine "Katastrophe", sagte der Präsident des Bayerischen Bauernverbands. Die Seuche breitet sich derzeit von den baltischen Staaten und Osteuropa her aus. In der Nähe von Warschau wurde der Erreger bereits bei vierzig verendeten Wildschweinen festgestellt.

Damit ist die Seuche noch rund Kilometer entfernt. Experten fürchten, dass sie über den Transitverkehr auch nach Deutschland eingeschleppt werden kann.

Das Bundeslandwirtschaftsministerium spricht von einem "hohen Infektionsdruck". Schweine-Halter sollten unbedingt vermeiden, dass ihre Tierbestände in Kontakt zu Wildschweinen kommen. Auch die Verfütterung von Speiseresten ist verboten.

###title###

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.