Imperial Cleaning

13 Standorte in Thüringen

Vor 14 Tagen hatte ich die letzte Post von Euch. Die achtköpfige Crew arrangierte Kameras, Licht und Personen, um ein möglichst realistisches Bild eines wartenden Patienten vor dem Arztbesuch zu zeichnen.

Top Sehenswürdigkeiten

Herzlich willkommen!

Wer mit einer Frau, ob Ausländerin oder Deutsche, glücklich wird, dem gönne ich es wirklich von ganzem Herzen. Um das zu präzisieren, müsste ich ebenfalls ein Buch über Beziehungen schreiben, aber ich denke, wenn Sie, Dr. Das sind die geschiedenen oder enttäuschten Männer, die ihre schlechten Erfahrungen mit der Ex auf die jeweilige Nachfolgerin übertragen und sich dann in ihrer schlechten Meinung bestätigt fühlen, wenn das Mädel desillusioniert die Segel streicht — wie ich es bei Lilian glaube, die weiter oben kommentiert hat.

Die jungen Männer wiederum haben im Grunde keine Ahnung, wie man eine Frau richtig ansprechen soll und tun es aus Angst oft einfach nicht.

Hätte ich meinen jetzigen Mann nicht einfach mal auf einem Konzert in den Arm genommen und geküsst, wären wir wahrscheinlich bis heute nur gute Freunde, die sich aus Frust, weil keiner den ersten Schritt macht, gemeinsam auf Festivals besaufen. Wie man sieht, man kann sich aufstylen wie man will, die Wahrscheinlichkeit, dass man angesprochen wird, ist gering. Will man sich hier einen Mann angeln, muss frau schon schwerere Geschütze auffahren. Das lohnt sich nämlich. Deutsche Männer sind vielleicht keine Latino Lovers, aber loyal, verantwortungsvoll, treu, sehr zuvorkommend und hilfsbereit, wenn man sie nur lässt.

Ich habe im Internet viele böse Sachen über deutsche Männer gelesen, es wurde mal Zeit für eine Gegendarstellung. Politisch und gesellschaftlich scheint dieser enorme Anstieg gewollt zu sein. Einige Frauen sind vielleicht verheiratet oder haben gar kein Interesse einen Mann anzulocken. Ein Weibchen wird sich nur dann schücken wenn sie auf etwas aus ist. In Berlin zum Beispiel kann man keinen kürzeren Rock tragen ohne massiv angestarrt zu werden und von Männern praktisch ausgezogen zu werden.

In einer Kleinstadt, interessiert das niemanden. Ich bin verheiratet und möchte überhaupt nicht dass sich andere Männer an meinem Anblick ergötzen, daher ziehe ich mich dementsprechend an. Und wäre ich nicht verheiratet, ist doch fraglich welch einen Mann man sich suchen soll. Leider ist der Trend bei Männern so, dass sie immer abgemagerter sind und sich offenbar hübsch finden. Für unattraktive Männer und neidische Blicke von Frauen aufbretzeln?

K absolut recht geben. Das wirkt sich auch auf die Ausstrahlung aus. Da kann man nicht alle Länder über einen Kamm scheren. Osteuropäische Frauen werden auch als solche verehrt z. Wenn Sie sich einmal symbolträchtig einen deutschen Schützenfest-Umzug ansehen, wie sich Mädchen und Frauen in Männer-Uniformen stampfenden Schritts und meist übergewichtig der Männerwelt anpassen — und dies mit dem Auftritt z.

Ist es Zufall oder Assimilation: Deutsche Frauengesichtszüge scheinen mir viel zu oft viel zu maskulin im Gegensatz zu ausländischen. Vielleicht hält die Hyper-Emanzipation schon Einzug in die Gene okay, so schnell verändern sich Gene nicht, aber fast könnte man es glauben. Die Frauen selbst tun sich keinen Gefallen damit und sollen nicht gerade zu den glücklichsten dieser Welt gehören. Offenbar suchen sie einfach in den falschen deutschen Städten nach schönen, attraktiven Frauen was ja durchaus subjektiv beurteilt wird….

Sie sollten wohl in Paris oder New York auf den Fashion Weeks nach solchen Frauen suchen, dort finden sie bestimmt welche. Die werden dann auch modisch gekleidet und mit ausreichend Make up ausgestattet sein, so wie Sie es sich wünschen. Im Alltag werden Sie solche Klamotten wohl kaum finden, in der Tat. Für die deutschen Männer vielleicht? Da muss ich Sie aber arg enttäuschen, solange die nämlich so aussehen, wie sie aussehen, sehe ich keinen Grund darin, hohe Schuhe anzuziehen, mich mit Make-up zu zuschmieren und mich mit einem Pelzmantel zu schmücken, wie Ihre genannten Osteuropäerinnen.

Da bleibt also nur eine Lösung zum Glück: Sie müssen wohl auswandern. In New York, Tokyo, Rio etc. Für wen sich deutsche Frauen schön machen sollen? Aber da kommt hierzulande kaum eine Frau drauf.

Mich interessiet nur wie und warum die Sache mit Weiblichkeit und Attraktivität bei den deutschen Frauen so aus den Fugen geraten ist — wissenschaftlich und hier für meine Seite in Sachen Dating und Beziehung. Daher sollten Sie lieber mal nach Lösungen für sich selbst suchen, bevor Sie unfundiert und aus dem Bauch heraus es wagen, dies für mich und alle anderen schrecklichen deutschen Männer zu tun. Wie Sie richtig sagen: Zu der Sie übrigens dringend einen positiveren Zugang finden sollten!

Ein Hochschulstudium ist nicht der Weisheit letzter Schluss. Konrad, die Links damit meine ich die weiter oben sollten ihnen eigentlich präziser Ausdruck genug sein, wenn man sie denn nun gelesen hat. Selbstverständlich fehlt ihnen die Zeit dazu, wie uns allen, die am Mainstream hängen und Euros verdienen müssen. Wenn ich mich klar ausdrücken würde, wäre ihnen was wert?

Ist doch hier ein kommerzieller Blog, oder? Aber das hier ist ein Dating- und Beziehungsblog. Also sollten wir uns langsam wieder in Richtung des Themas bewegen.

Was mit das wert wäre, wenn Sie sich klar ausdrücken würden? Denn ich lese bei Ihnen immer mehr seltsam pathetischen, pseudo-alternativen, halbesotherischen Käse, der in seiner emotionalen Parolenhaftigkeit kaum zu überbieten ist und dem es einfach an Substanz fehlt.

Erin eine kleine Randbemerkung: Burnout sei in der Regel schlichtweg eine Variante der Depression. Doch dieser Begriff sei hierzulande verknüpft mit dem Bild eines willensschwachen, passiven Menschen.

Das klingt nicht so stigmatisierend. Meiner Meinung nach wird Burnout auch völlig inflationär für selbst die kleinste Überarbeitung herangezogen — obwohl Burnout wirklich zum Teil schwerste Krankheiten hervorruft. Schauen Sie mal auf Youtube, da habe ich mich mit einem Burnout-Opfer unterhalten.

Meine eigene Situation wollte ich eigentlich nur als Beispiel nennen. Eigentlich wollte ich nur darauf hinaus, dass Frauen in Deutschland schon Einiges zu schultern haben. Fakt ist, dass die Arbeitsverdichtung und damit der Druck immer weiter zunimmt. Fakt ist auch, dass Burn-Out-Erkrankungen in Deutschland immer mehr zunehmen. Fakt ist auch, dass im Beruf immer mehr Flexibilität gefordert wird örtlich genauso wie zeitlich — zum Beispiel auch nach Arbeitsende per Handy verfügbar sein.

Fakt ist, dass immer mehr Mütter arbeiten so viel wie noch nie in der Geschichte Deutschlands und zu Teilen sogar notwendigerweise, weil das Familieneinkommen sonst nicht ausreicht. Fakt ist, dass die Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in Deutschland nicht gerade rosig sind. Wenn man verhindern möchte, vielleicht selbst mal von diesem Risiko betroffen zu sein, sollte man möglichst durchgängig berufstätig sein — auch wenn man Kinder hat, denn definitiv verschlechtern Unterbrechungen der Berufstätigkeit die Jobchancen.

Kinder zu haben an sich verschlechtert ja schon in gewissem Rahmen die Jobchancen, weil man einfach weniger zeitlich flexibel ist. Alles in allem, finde ich, lastet doch ein ganz schöner Druck auf den Frauen hierzulande. Vielleicht liegt es ganz einfach an diesen Dingen, dass hierzulande weniger Frauen gutgelaunt durch die Gegend laufen? Ich bin von Natur aus ein lebenslustiger und optimistischer Mensch. Ich mache mir grundsätzlich um meine Zukunft auch nicht ZU viele Sorgen.

Denn ich bin eine Kämpfernatur und in meinem Leben immer wieder aufgestanden und habe es dann auch geschafft. Diese Erfahrungen im Leben geben mir eine gewisse Gelassenheit und Sicherheit. Aber ich bin auch realistisch.

Mein momentaner Job ist nun wirklich ganz objektiv betrachtet sehr schlecht. Er macht mich momentan so fertig, dass ich an Arbeitstagen kaum noch Kraft für irgendetwas anderes habe und mich auch noch nach der Arbeit einfach nur schlecht fühle.

Mein vorheriger Job war auch stressig, relativ wenig Geld für die hohen Ansprüche, ich war oft geschafft nach der Arbeit, aber so schlecht wie jetzt habe ich mich noch nie gefühlt. Ganz sicher überlege ich auch, wie ich diese Situation auf Dauer in irgendeiner Form ändern kann.

Aber jetzt aktuell kann ich meine Situation nicht mal eben so von heute auf morgen ändern. Ich werde mir Alternativen und Konsequenzen überlegen, bevor ich mich von Kurzschlusshandlungen sofort kündigen leiten lasse.

Es ist auch ein Trugschluss, man wäre im Leben ganz allein für sein Glück verantwortlich, weil man ja eine unbegrenzte Auswahl an Möglichkeiten hätte.

Sicher hat man immer mehrere Möglichkeiten, aber in der Regel haben alle ihre Vorteile und Nachteile.

Man muss immer auch bereit sein, die Nachteile einer Möglichkeit in Kauf zu nehmen, sonst scheidet sie ja aus. Zu diesem Thema passt auch folgendes gut: Laut einer Studie leben Beamte im Schnitt 5 Jahre länger wer sich keine Sorgen um seinen Job machen muss, bleibt länger gesund und munter? Im übrigen steigt die Lebenserwartung mit der Höhe des Gehalts. Da soll noch mal einer sagen, Geld macht nicht glücklich… Mit anderen Worten: Die Lebensumstände beeinflussen unser Wohlbefinden ja offensichtlich doch recht stark….

Natürlich leidet er auch darunter, dass ich momentan nicht so gut drauf bin. Ich denke aber trotzdem, dass meine Absicht, erst einmal an dem Job festzuhalten richtig ist, insbesondere, wenn wir einmal Kinder haben. Denn ich habe ihn kennengelernt, als seine Scheidung noch nicht ganz abgeschlossen war und das Gezänk ums Geld hautnah mitbekommen. Da ging es dann um jeden Cent Unterhalt für die Kinder, um die er vielleicht irgendwie notfalls auch mit Trick 17 herumkommt.

Oder Überlegungen, wie er seine Ex-Frau finanziell ausspielen kann. Oder auf irgendeine andere Art ärgern kann. Für ihn war es auch selbstverständlich, dass sie sich umgehend einen Job sucht — wie sie Job und Kinder unter einen Hut bekommt: Meine Einstellung finde ich daher nicht ängstlich, sondern realistisch.

Im übrigen bin ich auch noch selbst Scheidungskind und erlebte deshalb zum zweiten Mal, dass man als Mutter praktisch mit allem ganz allein dasteht — auch finanziell -, wenn die Ehe nicht gut geht. Nicht dass Sie den falschen Eindruck von mir gewinnen: Ich habe eine fundamentale Idealvorstellung, von der mich nichts und niemand so leicht abbringt: Ich möchte mit meinem Mann zusammen alt werden.

Gleichzeitig verhalte ich mich aber so, dass ich zumindest nicht gleich ohne ALLES dastehe, wenn die Ehe nicht gut geht. Und das ist aus meiner persönlichen Erfahrung heraus auch gut so. Danke für ihre Wünsche! Und vielen Dank für die Möglichkeit, hier mit Ihnen zu diskutieren! Und ich bin froh, dass Sie mir nicht böse sind, sondern mit mir diskutieren können.

Ihre Fakten sind natürlich völlig richtig — auf den Frauen lastet in Deutschland wirklich eine ganze Menge, inkl. Mir gefällt nur nicht ganz Ihre Sichtweise auf die Situation — die ja nicht sonderlich zielführend ist. Auch haben Sie mich nicht ganz verstanden, wenn es darum geht, wie man das Leben ansehen kann. Darum geht es gar nicht. Man ist für sein Glück und Unglück!!!! Genauso sind Sie für die Gefühle und persönlichen Befindlichkeiten verantwortlich, die Sie den ganzen Tag haben.

Da macht Ihnen nicht die Wirtschaft, oder der Boss, oder gar ich das Leben schwer — Sie machen sich das selbst. Sie haben die Wahl mit einer negativen Situation auch positiv umzugehen und sich davon nicht beeindrucken zu lassen. Die Lebensumstände beeinflussen unser Wohlbefinden nur dann recht stark, wenn wir uns es erlauben von ihnen so beeinflusst zu werden!

SIE können entscheiden, wie Sie damit umgehen, inkl. Das ist Übungssache — und erfordert einen Prozess des Bewusstwerdens der eigenen Verantwortung fürs Leben. Das kann man lernen. Andererseits möchte ich z. Es kommt doch auch bei uns auf die eigene Empathie-Fähigkeit an, wenn es darum geht, Antennen für das Erkennen z. Es ist wohl der alte Kampf Sensus gegen Ratio.

Natürlich mag der Ignorant oder Verdränger zunächst glücklicher sein und mehr Positives ausstrahlen als z. Es kommt wahrscheinlich das Wechselspiel der Gefühle zum Ausdruck — positiv und negativ. Nochmals, rational gesehen haben Sie völlig recht, aber wir sind ja nun mal gottseidank keine Roboter, und ich bin mir nicht sicher, ob am Ende des Lebens jemand, der ein reiches emotionals Progamm absolviert hat — bunt gemischt durch Freude, Mitleid, Euphorie, Trauer — evtl.

Vielleicht kann er sogar auf ein reichhaltigeres Seelenleben zurückblicken. Maria Schell hatte das in ihren Filmen manchmal gut drauf. Da fallen mir dann schnell Bedienstete einer gewissen Themenpark-Kette ein, die permanent lächeln müssen egal was privat passiert , sonst fliegen sie raus.

Sollte sich aber daraus eine Partnerschaft entwickeln, soll sie doch früher oder später authentisch sein, und dann werden eh die Hosen runtergelassen. Mit den beruflichen Alternativen ist es manchmal auch so eine Sache: Wer soziale Verpflichtungen hat, dem bleibt oft der wirkliche Wunschberuf verwehrt, denn Idealismus zahlt sich meist nicht in Euronen aus. Nach langjähriger Erfahrung mit den lieben Mitmenschen kaufe ich nicht mehr jedem das Lächeln und die vorgegebene Freundlichkeit ab; es könnte oberflächlich antrainiert sein zur einen Image-Pflege oder auf die inzwischen massenweise geschluckten Psychopharmaka beruhen.

Es ist ein guter Anmacher. Sehr wohl jedoch ist jeder Mensch das Ergebnis seiner Einstellung zur Welt — und jeder kann sich dafür entscheiden, das Leben positiv und angenehm anzugehen. Dazu hat jeder die Verantwortung.

Das alles auf die Gesellschaft oder die schlechte Wirtschaftslage abzuschieben ist wirklich nicht sehr hilfreich. Damit gibt man nicht nur die Verantwortung für das eigene Leben ab, sondern verbaut sich eine ganze Menge an Möglichkeiten.

Und lieber Volkmar — Sie fallen da dem typisch deutschen Stereotyp zum Opfer, nämlich dass hinter einem Lächeln irgendwas gefälschtes oder nicht wahres stecken könnte. Helfen wird Ihnen das sicher nicht.

Und meistens ist so eine Einstellung nichts weiter als Selbstschutz — damit können Sie nämlich nicht enttäuscht werden. Mein Leben ist super und positiv … Ihres und Lilians kann auch so sein,: Deustchland ist voller Keksperten, so totale Überflieger mit mehr als einem Hochschulabschluss, deren Orthografie eher zufällig ist als korrekt.

Und genau die untersuchen dann das menschliche Hirn im Tomographen und stellen nach 20 Jahren fest, dass die Erwärmung eines Gehirnareals nicht nervengesteuert mit Lichtgeschwindigkeit erwärmt wird sonder per Blutdruck. Dieser widerum benötigt ca. Einer von vielen Trugschlüssen. Der Burnout ist auf dem Vormarsch und zieht sich quer durch die gesamte Struktur der Bevölkerung, unabhängig von Geschlecht, Bildung, Beruf. Einer von vielen, die zu diesem Thema geschrieben wurde. Ebenso kann ich Anna verstehen, die sich aus Frust vielleicht ungeschickt ausgedrückt hat.

Letztlich stand ich 10 Minuten an einer Real-Information. Was sich die Mittzwanzigerin, feminin gekleidet, attraktiv, während der Zeit an flacher Anmache gefallen lassen musste, unglaublich! Die Osteuropäerinnen hätten bei der Müllsackgeschichte natürlich die Nase vorn. Die Ostfrau war in jeglicher Form der Improvisation unterworfen.

Zu was soll ich ihnen raten? Zwischen dem üblichen Schlampenoutfit und dem Textil für besondere Anlässe gibt es nichts. Dazwischen ist für Mädchen und Bravo-Leserinnen…zu sein wie, aussehen wie, eingenordet für….

Die Marni-Geschichte würde ich mir vor Ort ansehen. So wie es aussieht sind das offizielle Werbefotos ich hoffe die haben nix gekostet…grottenschlecht. Früher konnte man die Qualität einer Jeans am Flächengewicht bestimmen. Aus dem Grund sehen heute die meisten Textilien wie Lappen am Körper aus. Die Designschnitte werden in Lizenz vergeben und dann irgendwo zusammengeschustert. So kann man bei Lidl auch Unterwäsche von Pierre Cardin kaufen. Aus diesem Grund läuft das Milliardengeschäft mit Plagiaten.

Der von mir eingestellte Link der Marni-Kollektion beinhaltet ähnliches. Die Fotos sind einfach nur schlecht! Wenn wir nun lesen was die Redaktion im Text schreibt, wen wundert es da, dass junge deutsche Frauen in der beschriebenen Art und Weise herumlaufen. Mal die Kommentare unter der Einleitung und der Fotostrecke lesen.

Wenn ich für ein Kleid Euronen berappen soll, dann möchte ich bitte aber auch vernünftige Nähte und nicht so ein Frickelwerk bei dem roten Kleid fällt es besonders auf. Da kann frau nur die örtlichen Ladenlokale abklabastern und schauen oder Second Hand kaufen. Textilien nie allein kaufen in Boutiquen, die Sachen sind meist verschnitten, was man allein im Spiegel nicht unbedingt bemerkt.

Wer beruflich nichts leistet, ist nichts wert und das gilt auch für Frauen, die schon mit Kindern und Familie sehr eingebunden sind.

Gleichzeitig klagen viele Menschen hierzulande darüber, dass für sie neben Familie und Arbeit praktisch gar keine Zeit mehr übrig ist z.

Wir haben auch derzeit in der gesamten Geschichte Deutschlands den höchsten Stand an berufstätigen Frauen bzw. Zusätzlich steigt insgesamt die Arbeitsverdichtung und damit der Leistungsdruck immer weiter.

Und obwohl so viele deutsche Mütter arbeiten müssen , sieht es mit den Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ausgesprochen schlecht aus — im europäischen Vergleich sind wir sehr weit auf den hinteren Plätzen. Auf den Schultern der Frauen in diesem Land lastet nun wirklich Einiges. Ich bin mit meinem momentanen Job sehr unglücklich und laufe daher momentan genauso trübsinnig und ernst durch die Gegend wie Sie es beschreiben.

Das bin aber nicht ich, sondern das macht meine Arbeit mit mir. Den Job aufgeben kann ich nicht. Wenn ich kündige und mich dann als Arbeitslose bewerbe, würde das meine persönlichen Chancen auf einen neuen Job weiter verkleinern.

Zwar heirate ich vielleicht demnächst und an Kinder denken wir auch. Sein Einkommen würde für uns beide reichen. Aber wie das Leben so spielt, sind wir ja vielleicht doch einmal wieder auf mein Einkommen angewiesen. Und da machen sich Lücken in der Berufstätigkeit sehr schlecht.

Gerade wenn ich mal Kinder zu versorgen habe, bin ich im worst case sogar auf Biegen und Brechen auf Berufstätigkeit angewiesen und Lücken in der Berufstätigkeit wirken sich sehr schlecht auf die späteren Chancen im Job aus. Also halte ich durch, laufe weiterhin trübsinnig durch die Gegend und hoffe, irgendwann einen besseren Job zu finden und meine Lebensfreude zurück zu gewinnen…. Wenn Sie nämlich Ihrer eigenen Lebenslogik folgen, dann haben Sie nicht die geringste Chance auf ein glückliches Leben — und wir Männer inklusive Ihre eigener nicht die geringste Chance, Sie jemals fröhlich und zufrieden zu sehen.

Nach Ihren Ausführungen sind Sie im Moment sehr schlecht drauf, weil Sie einen stressigen Job haben, der Sie nicht wirklich erfüllt, bzw. Wenn Sie dann doch irgendwann mal Ihren idealen Job gefunden haben, dann sind Sie dennoch völlig automatisch siehe Ihren Kommentar schlecht drauf, weil Sie keine Zeit für sich selbst haben. Hier einige Fragen an Sie, die vielleicht ein bisschen helfen könnten, Sie aus der Misere herauszubringen:.

Meinen Sie, dass Sie Chancen auf einen besseren Job haben, bzw. Ihr unglaublich schwieriges Berufsfeld? Wird es Ihnen in irgendeiner Weise helfen, zu warten, dass irgendwelche positiven Dinge in Ihrem Umfeld oder der Gesellschaft passieren? Haben Sie Kontrolle über diese Umstände? Wenn Sie die vorherigen Fragen durchlesen — was ist hier die logische Konsequenz?

WER kann Ihnen am besten helfen? Erin nach den von Ihnen gezeigten Negativbeispielen zumindest nach Ihrer Meinung,denn das Marnikleid auf Bild 11 find ich persönlich richtig cool,muss ja nicht mit Leggings und Hut kombiniert werden ,hätt ich von Ihnen gern mal ein paar alltagstaugliche Outfits präsentiert,die Sie schön,sexy,attraktiv-was auch immer finden,zumal Sie sich ja mit Mode anscheinend auseinandersetzen.

Aber bitte kein kleines Schwarzes oder sowas,sondern was wirklich alltagstaugliches…. Heute habe ich einige schlimme Beispiele für Gummistiefel gesehen — kleine, dicke Beinchen in ganz peinliche Gummistiefel gezwängt. Ich habe aber auch einige ganz gute Beispiele gefunden: Eine ganze Menge Kinder, die mit Gummistiefeln einfach lieb und putzig waren — und dem Regenwetter entsprechend völlig passend und modisch gekleidet waren.

Ich sehe gerade, ich habe zu wenige Kommentare und nur den Artikel gelesen. Wie viele ganz selbstbewusst ihre eigene Gewandtheit und Fähigkeit zur Reflexion darbieten ist wirklich klasse! Das bewundere ich, besonders Erin rangiert da ja ganz vorne:. Man kann doch offen in eine Diskussion gehen, da braucht es doch keine Angst man könne ohne Smiley allzu ernst genommen werden. Hier soll doch laut Herrn Dr K ohnehin nur höflich Kritik geübt werden. Konrad, ich hoffe, ich darf auch etwas beisteuern.

Es liegt doch auch in der unterschiedlichen Mentalität. Bundesamt für Statistik wohl kaum.. Damit geht aber nun auch einher, dass sich nach menschlicher Wärme und nicht nach ständigem Konkurrenzkampf gesucht wird. Das kann man nun beurteilen wie man will. Aber belassen Sie es doch einfach dabei: Sie sind also nicht von ihnen bedroht. Suche man das Glück der schönen Frau im Ausland. Erklärt sie sich aber wirklich als potenziell für einen deutschen Mann der als optisch nicht minder unattraktiv wahrgenommen wird offen und ist dieser dann bei aller Unattraktivität nicht mal intelligent, dann ist es wohl damit auch aus.

Die bietet nämlich viele andere schöne unverkrampfte Möglichkeiten. Erst recht in Berlin, für Intellektuelle aus aller Welt gerade wegen diesem Wunsch nach dem Existenziellen sehr beliebter Ort. Aber klar, da werden Sie nicht fündig werden… Sei es aus Angst vor den Schönen, Schüchternheit, Selbstzweifeln oder der wie Sie es andeuten eigenen Unzulänglichkeit: Wenn sich hier weniger fortgepflanzt wird bezogen auf einen Kommentar oben ist es sowieso nicht schlimm, mehr Menschen machen nur noch mehr Dreck.

Im übrigen gibt es auf dieser Welt wirklich andere Probleme. Wer sich ansatzweise mal mit textilem Design beschäftigt hat wird feststellen, dass es fortwährend Aufgüsse aus den 60ern und 70ern gibt. Ah ja, den die S t a r s so lieben. Mit anderen Worten; warum soll ich selber sein wenn ich so sein kann wie…. Das erste Bild erinnert mich gleich an ein kleines Mädchen im Outfit für den Sandkasten. Das Höschen bietet auch noch ausreichend Platz für die Windel. Ganz toll die Sonnenbrille im Look eines Sichtblocks für geschützte Sonderwagen.

Bild 4, wer Mode mit einer solchen Beinstellung und dem Bildschnitt öffentlich propagiert, dem gehört die Kamera weggenommen. Bild 6, ab hier wollte ich nicht mehr weiterklicken. In Anlehnung ans römischen Legionärsgewand, aber bitte dann nicht mit androgynem Frauentyp:. Bild 1, was an Karl gut aussieht wirkt auf die Frau kopiert nicht so gut.

Absoluter Stilbruch das Rot an den Schuhen und der rote Nagellack. Bild 4, immer gern genommen, Wildkatzenmuster. Bild 11, erfodert auf jeden Fall zum Outfit die passende Rikscha, die frau dann hinter sich herzieht. Ein deutscher Textilkonzern, der sich an diese Regel in seinem Design hielt, exportierte überwiegend ins Ausland, weil die Mode hier keinen Absatz fand, und wanderte dann ganz ab.

Die Information stammt von einer langjährigen Freundin Schneidermeisterin , die bis zum Abwandern des Konzerns dort beschäftigt war. Wahrscheinlich sind deshalb Osteuropäerinnen vorteilhafter gekleidet?

Alle nahezu im 1: Oops, die Gummistiefel, die hatte ich gerade aus meinem Bewusstsein verdrängt, jetzt kommt er damit. Macht schon einen Unterschied, ob man als Kind nur mit einer Barbie spielte oder mit einer Silkstone-Barbie. Ablehnung ist eine rein subjektive Eigenschaft, kommt auf den Wollpulli an. Das Gros der Trends und die daraus resultierenden Angebote sind oftmals katastrophal.

Leider jedoch war der Inhalt dieser Kleidung noch derselbe, den ich hier schon oft kritisiert habe: In den meisten Fällen hat die Körpersprache inkl. Zugegebenermassen sind einige Kleidungsstücke echt nicht schön,obwohl ich die Trends dahinter nicht alle schlecht finde. Ich bin auch ein wenig rumgereist: London, New York oder Nairobi weisen Ähnlichkeiten auf: Übrigens trifft dies auch für Wien zu!

Eine interessante Frage wäre u. Andererseits aber der Kernpunkt des Themas dieser Web Site. Man ist sehr wählerisch, doch oft hapert es daran, auch selbst gleichartigen hohen Anforderungen zu genügen.

Erste Anzeichen gibt es schon. Das Zeitzeugnis kann ich nur bestätigen. Wer die 60er und 70er erlebt hatte, da war so manchens Outfit waffenscheinplichtig. Wie junge Lehrerinnen oder Mitschülerinnen zum Unterricht erschienen, heute unvostellbar. Ganz toll; manchmal bis zu drei Trägerpaaren auf den Schultern in quietschbunt.

Also wieso beschweren die ganzen Typen sich dann, wenn sie diese Vorsätze genau kennen?! Lesen Sie lieber mal den Artikel ein bisschen weniger eingeschnappt und egozentrisch durch, dann finden Sie auch heraus, was da drin steht und nicht, was Sie da gerne reininterpretieren würden. Und ich und alle anderen Menschen haben sehr wohl das Recht zu urteilen: Wenn eine Frau nicht weiblich, hässlich gekleidet, mies drauf und unattraktiv durch die Welt läuft, dann haben alle das Recht zu urteilen und zu kommentieren.

Vor allem hier auf meiner Seite. Genau wie ich und alle anderen Menschen das auch dürfen. Würde man da eine nette oder neutrale Abfuhr bekommen, dann könnte man unbeleidigt weiterziehen. Eine Frau, die sich mies aufführt, weil gefälligst nur die Traumtypen antanzen dürfen um sie anzusprechen, ist eben nicht gerade attraktiv — bzw.

Also echt jetzt mal! Kann ja sein, aber wenn es regnet oder so, muss man dann wirklich für euch Männer sich ultrahübsch machen, da ja vielleicht einer dadraussen ist, der dir auf den Hintern starrt oder was?!

Vielleicht hat man auch ganz andere Ziele, als immer der Blickfang Nummer 1 zu sein… Das ist in anderen Ländern auch so, da muss man nicht unbedingt auf Männersuche sein. Wieso soll man Unbequem herumlaufen? Die Typen sehen einen doch auch erst gerade mal 10 Sekunden an, und dann ist man auch wieder vorbei….

Also echt, das hier ist doch alles an den Haaren herbei gezogen! Wenn ich an die Frauen zurückdenke vor 40 Jahren, wie schick sie damals ausgingen, schöne Röcke, statt Hosen, immer Toll friesiert, elegant, zugänglicher, Freundlicher, dass hängt vom Intolerant ab, in der Heutige Zeit. Warum ist Heute jede zweite Frau geschieden oder der Mann, sie sind grosse Gegensätze geworden, wo gibt es Heute noch Ehen die 30 und 40 Jahre halten.

Früher wollten die Frauen dem Mann gefallen, jetzt auf einmal wollen sie die Feminin sein, gleichberechtigt in allen Berufen. Habe ja nicht dagegen dass Frauen Heute gleichberechtigt sind und die selben Chancen haben sollten wie die Männer. Sie sind Manager, obwohl dies kein Beruf ist, irgendwie sind die Frauen ausgepowert und wollen nur noch Ihre Ruhe. In den Firmen müssen sie sich auftackeln und sich beweisen wer sie sind, sonst können Sie nicht werden.

Dass sind die Frauen die uns Heute fehlen in den Tanzlokalen, Theater, oder sonstige öffentliche Veranstaltungen wo man sagt, mal schauen ob sich am Abend etwas kennenlernen lässt. Bei Vielen Frauen rangiert mehr Freunden und Bekannten vor, als sich mit einem Partner sich zusammenraufen und gemeinsam etwas zu machen.

Schaut man sich die Partnerbörsen an, 15 Millionen Frauen suchen sich einen Neuen Partner, ohne die Männer die eine Partnerin suchen, alles ist anonym. Schreibt man die Dame an, also es hängt vom Bild und Sympathie ab. Man kann nur so höflich schreiben, kommt die Antwort kein Interesse. Aber sind schon in zehn verschiedene Partnerbörsen drin und dazu noch dass sie 5 jahre und noch länger Mitglied sind.

Nimmt man eine russische Partnerbörse die Seriös ist, melden sich fast so viele dass man kaum alle beantworten kann.

Besonders die Russische Frau macht es den Westfrauen schwer. Sie sind elegant, gepflegt, gut aussehend, viele haben interessante Berufe. Nach 4 Wochen wollen sie schon mit dem Mann der Träume zusammentreffen und wenn alles gut vonstatten geht Heiraten und in das Land des Partners ziehen und eine harmonische Ehe führen.

Sie pflegen und hegen sich für den Mann nur ihm zu gefallen. Schade so war es vor 60 Jahren. Die Menschen haben sich vor 30 Jahren sehr geändert. Jeder lebt nur noch für sich, für den Mitmenschen gibt es kein Erbarmen, kein Miteinander mehr, nur Gegeneinander. Es fehlen einfach die Werte, solange dies Blockiert wird, wird sich die Welt nicht ändern, dies kann zur einer Katastrophe führen.

Statt auf den Menschen zuzugehen, wählen sie einen Nebeneingang um nicht mit der Person die man kennt in Kontakt zu treten. Viele Menschen haben sie eingeigelt, aber warum ist die Frage. Es sagte mal ein Modezar, man kann ja arm sein, aber ein bisschen kann man sich dementsprechend gekleidet sein.

Schade, schade um die restlichen Frauen in Deutschland, sie wurden als letzte an die Wand getrieben von andere Welten. Die Deutschen Frauen müssen sich wieder ändern, auch die Männer kommen wie die Flegel daher. Was noch dazu kommt, der Wohlstand, die Menschen werden immer dicker statt schlank zu bleiben. Viele müssen Sonderkollektionen kaufen um in die Kleider zu passen. Der Speck wird gepflegt, viele fühlen sich sogar wohl. Nicht jeder Mann möchte eine Frau die dick ist.

So ist auch umgekehrt bei schlanke Frauen. Manchmal frage ich mich, wie lernen sich manche Menschen kennen. Es kann doch nicht sein, haupsache ich habe einen Mann oder Frau. Wo schauen manche hin. Wenn man dann die Menschen Beobachtet, sie haben Kinder, da läuft er voraus und sie hintenher. Man sieht immer wieder, das die Frauen ungepflegt daherkommen, wie gesagt Männer kommen oft besser daher wie die Ehefrauen.

Die Seitensprünge werden auch zu einem Hobby. Jede zweite Frau geht fremd, Date,Swinger,also sie steht dem Mann sehr nahe dran. Das kommt daher, das die Menschen mit der Einstellung ist mir doch alles Scheissegal was kommt. Mit diesem Motte kann man nicht leben. Jeder sollte an sich arbeiten um nicht ins Teufelskreis reinzukommen. Jedes Jahr das gleiche Phänomen: Kaum senkt sich der Bodennebel und die Kirschenbäume erblühen, sieht man jede Menge schöner Frauen in farbenfrohen Kleidern lächelnd auf ihren Fahrrädern durch Deutschlands Städte fahren.

Ach wie schön kann das Leben sein. Zum Glück ist der Spuk ab Ende Oktober wieder vorbei und wir deutschen Männer können uns wieder voll und ganz unserem wahren Lebenszweck widmen: Doch wo sind sie hin die schönen Frauen? Sind es Austauschstudentinnen aus Osteuropa und Asien, die durch die deutsche Regierung eingeflogen wurden, um uns bei Laune zu halten? Aber es ist uns auch egal, denn der nächste Sommer kommt bestimmt. Und das auch nur, weil er leider sehr zutreffend ist. Die beleidigenden Reaktionen einiger Frauen hier spricht Bände.

Vielleicht können die Damen hier nicht lesen. Es steht nirgendwo das deutsche Frauen hässlich sind. Kleider machen Leute ist das Thema. Das sich manche eben scheinbar im dunkeln anziehen bzw.

Es ist aber auch nicht immer schön anzusehen. Mehr wird im Prinzip doch gar nicht gesagt. Ich mag es mich elegant aber doch etwas verführerisch zu kleiden. Und die Reaktionen der Männer, ich sag es ehrlich, gefallen mir.

Da ist es egal, ob ich die alle attraktiv finde. Es gibt mir einfach ein besseres Gefühl. Begehrt zu werden find ich schön. Und wenn ich mich gut fühle, strahle ich das auch aus. Darum geht es nämlich im Grunde. Letzten Endes geht es immer um Akzeptanz. Jeder will geliebt werden. Berlin ist eben auch nicht unbedingt mit anderen Hauptstädten zu vergleichen.

In Deutschland ist nicht zentralisiert und Berlin im Vergleich zu Restdeutschland im unterdurchschnittlichen Einkommensbereich. Die Autobiographie "Jugend einer Arbeiterin" von Adelheid Popp war das Buch, das mir meine eigene Lage innerhalb der arbeitenden Klasse klar machte. Trotz Jahre Zeitdifferenz gibt es viele Parallelen in unseren Biographien. An dem dreiwöchigen erfolgreichen Streik beteiligten sich über Wiener Arbeiterinnen und forderten eine Verkürzung der Arbeitszeit und die Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

Heilige, Priesterin der Venus, Märtyrerin. Sie bekehrte sich zum Christentum und starb als Märtyrerin. Im Jahr wurde sie heiliggesprochen.

Die Patin von Agathe Streicher schreibt: Agathe Streicher aus Ulm bewundere ich, weil sie sich als Ärztin und mit ihrem ganzheitlichen Behandlungsansatz bis zum letzten Atemzug eines kranken Menschen schon so früh gegenüber der mächtigen, männlichen Kollegenkonkurrenz und -Feindschaft behauptet hat, persönliche Nachteile in Kauf nahm und ihre sehr menschlichen, toleranten und religiösen Grundstätze auch im alltäglichen Tun umsetzte.

Künstlerin, Mitinitiatorin des Intern. Sie gründete die erste! Berufsorganisation der Krankenpflegerinnen in Deutschland nichtkonfessionell.

Sie erreichte nach und nach Verbesserungen der sklavenähnlichen Zustände der Pflegerinnen. Ihre Willenskraft und ihren unermüdlichen Tatendrang möchte ich beim "Fest der Frauen" würdigen. Opfer des letzten Hexenprozesses am Niederrhein. Agnes Olmanns war etwa Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei Töchtern.

Sie war von einer jüngeren Frau unter der Folter der Hexerei beschuldigt worden. Beide Frauen wurden Opfer des letzten Hexenprozesses in Westdeutschland. Bei Monika Bunte, Keldenichstr.

Kämpferin gegen das Leid. In Agnes Schoeller ehren wir eine Frau, die sich zeit ihres Lebens in altruistischer Weise um ihre notleidenden Mitbürgerinnen und Mitbürger gesorgt hat. Der Titel des Dr. Geburtstag in Anerkennung ihres Einsatzes auf dem Gebiet der Gesundheitsfürsorge und der Förderung kunstgerechter ärztlicher Betreuung kranker Menschen aller Volksschichten verliehen.

Sie hatte Weitblick und kämpfte für den medizinischen Fortschritt. Dafür wurde sie mehrfach in Gefängnisse und Irrenhäuser gebracht und zum Selbstmord getrieben. Katharina Elisabeth Textor, verh.

Goethe wurde auch Frau Rat oder Frau Aja genannt. Neben dem hochgebildeten, wegen seiner Eigenwilligkeit beruflich wenig erfolgreichen Ehemann, der seine Energie vorwiegend in die Erziehung der hochbegabten Kinder steckte, bewahrte Katharina Elisabeth Goethe ihren Lebensmut und ihre heitere gesellige Natur.

Ihre urwüchsige, herzenswarme Erzählbegabung brachte sie in den von ihr hinterlassenen Briefen zum Ausdruck. Mitgründerin der Frauen-Weltfriedenskonferenz der Religionen. Sie ist als Frau und Christin auf Menschen anderer Religionen zugegangen und hat mit ihnen Initiativen entwickelt und Werke organisiert.

Ihre eigene Gottverbundenheit inspirierte den Dialog unterschiedlich Glaubender für Frieden als Verständigung, Entwicklung und Gerechtigkeit.

Sie verbrachte ihr halbes Leben in Tibet und Nepal, studierte den Buddhismus und erhielt den ehrenvollen Titel einer Lamina. Ihr Mut und ihre persönliche Stärke spornen mich an, das Unmögliche zu schaffen. Erfinderin einer besonderen Handarbeitstechnik.

Pädagogin, aktiv im Widerstand. Alma de l'Aigle war Reformpädagogin und sie lebte die Pädagogik, die sie an Kinder und Erwachsene weitergab.

Ihre Frage war nie "was kann das Kind", sondern "wie kann ich dem Kind helfen". Jeder Einsatz für oder gegen etwas, geschah aus Überzeugung und mit ganzem Herzen. Amalie Dietrich kam aus ärmsten Verhältnissen und erarbeitete sich autodidaktisch ein umfangreiches botanisches Wissen. Godeffroy auf eine jährige Forschungsreise nach Australien, für eine Frau in dieser Zeit ein ungewöhnliches und mutiges Unternehmen.

Sie sammelte und registrierte Pflanzen, Tiere, Hölzer und vieles mehr und entdeckte dabei neue Arten in Flora und Fauna, die später nach ihr benannt wurden. Widerstandskämpferin in der Revolution von Sie war aktive Widerstandskämpferin im Badischen Befreiungskrieg und setzte sich dabei sehr für die Rechte der Frauen ein. Später emigrierte sie nach Amerika.

Durch intensives Auseinandersetzen bei meiner schauspielerischen Arbeit wurde ich von der kämpferischen Energie der Amalie Struve sehr animiert und habe das Bedürfnis, diese Kraft weiterzugeben. Schon zu Lebzeiten war sie weltberühmt. Bei ihrem Flug rund um den Erdball ist sie am 2. Amelia Earhart war es wichtig, Frauen in diesem fast reinen Männerberuf zu stärken.

Sie gründete die 99's Ninety-Nines , so genannt wegen der 99 Pilotinnnen, die von Anfang an dabei waren - ein heute weltweiter Verbund von Frauen in der Luftfahrt. Angelika Machinek, mehrfache Weltrekordlerin im Segelfliegen. Das lag an unserem matriarchalen Lebensentwurf: In unserer Familie wurde viel gearbeitet, aber es wurden auch genauso oft Feste gefeiert. Amma Sarrha lebte ihre Spiritualität als Einsiedlerin in der Wüste abseits der Staatskirche und der gesellschaftlichen Erwartungen an die Lebensgestaltung von Frauen.

Nur zwei weitere "Wüstenmütter" und über "Wüstenväter" sind namentlich bekannt. Man könnte diese Wüstenmütter und -väter als erste christliche Alternativbewegung bezeichnen. Theologin, Schöpferin der Bachblütentänze. Viele Jahre arbeitete sie in der Telefonseelsorge in Darmstadt. Mit 60 Jahren lernte sie bei Dagmar v.

Garnier die Kraft des Meditativen Tanzens - basierend auf den uralten Kreistänzen der slawischen Völker - kennen. Sie entwickelte ihre eigenen Rituale und Tänze, von denen die sog. Bachblüten-Tänze eine besondere Intensität haben und weite Verbreitung finden. Unzählige Menschen hat Anastasia Geng v. Schwabe durch den Tanz an ihre inneren Quellen herangeführt. Aus den frühen ziger Jahren! Angela Merici gehört zu den herausragenden Frauen in der Kirche der frühen Neuzeit.

Mit dem Finger auf dem Mund erinnert sie an das Schweigen, aus dem heraus alles begann und in das alles zurückkehren wird. Sie fordert uns Frauen auf, hellhörig für das Unaussprechliche in der heutigen Welt zu werden und zwischen machtvollem, widerständigem Schweigen und ohnmächtiger Wortlosigkeit und Verdrängung zu unterscheiden. Unter ihrem dunklen Schleier einer langen Winternacht hütet sie den unversehrten Teil der Seele aller Überlebenden und das geheime Wissen der Frauen.

Radikale Feministin, Antifaschistin, Emigrantin. Sie und Lida G. Heymann waren führende Köpfe des radikalen Flügels der Frauenbewegung: In Auschwitz war sie die einzige Cellistin im "Mädchenorchester" des Lagers.

Nach der Befreiung in Belsen, als sie ihren Geburtstag feierte, bekam sie schon dort wieder ein Cello und begann wieder zu spielen. Nach jahrelanger Distanzierung kommt sie heute wieder nach Deutschland, liest aus ihren Erinnerungen, stellt sich Fragen und Diskussionen, besonders mit jungen Menschen.

Gründerin der Universität des 3. Anitra Karsten wurde in Finnland geboren und starb in Frankfurt am Main. Sie gründete die "Universität des 3. Diese Einrichtung bietet älter werdenden Menschen die Möglichkeit der universitären Weiterbildung und gibt jungen Studierenden die Chance, von der Lebens- und Berufserfahrung der Älteren zu lernen. Sie ist eine phönizische Frau aus dem Sie akzeptiert Geraubtwerden und Versklavung nicht, sondern plant listig und erfindungsreich wie Odysseus die Flucht, um nach Hause zurückzukommen.

Zum abschreckenden Beispiel für Frauen wird sie getötet, als Fischfutter vernichtet und - namenlos. Anna Bon di Venezia. Anna Bon di Venezia war eine der ersten Musikerinnen des Jahrhunderts, die ich, ihre Vertreterin beim "Fest der Frauen", entstauben und neu herausbringen durfte. Anna Edinger war eine der ersten Frauen, die sich in Frankfurt sozialpolitisch betätigten und sie war die herausragende Organisatorin des kommunalen Fürsorgewesens. Die Patin Helga Heubach schreibt: Ich bewundere ihre engagierte, warmherzige, disziplinierte und über Jahrzehnte unermüdliche Ausdauer.

Ihr Ziel war es, dass sich nicht gesundheitliche oder erzieherische Schäden in der Gesellschaft weiter ausbreiten sondern Kultur. Und zwar besonders für Kinder, junge Mädchen und Frauen der sog. Politikerin, Frauenrechtlerin, Pazifistin, Schriftstellerin.

Das Erlebnis der politischen Verfügbarkeit von Frauen während der Nazizeit bewog Anna Haag nach Kriegsende, ihren Schicksalsgenossinnen, Mütter und Hausfrauen wie sie selbst, politische Mitverantwortung nahezubringen. Durch ihre Erfahrungen in beiden Weltkriegen wurde der Einsatz für den Frieden nach Kriegsende für sie eine zentrale Aufgabe, die sie zeitlebens prägte.

Anna Haag überzeugte durch ihre entschlossene Haltung gegen die Wiederbewaffnung und einen neuen Kriegsdienst. Das Recht auf Kriegsdienst-Verweigerung kann keine Kriege verhindern. Doch zum ersten Mal in der Menschheitsgeschichte hatte das Individuum sein Recht, den Befehl des Staates, andere Menschen zu töten, zu verweigern.

Der Manipulation zu einem allgemeinen Kriegswillen, zu einer Kriegsgläubigkeit war hiermit ein Riegel vorgeschoben. Mein Herz ist erfüllt von Dankbarkeit für sie. Möge ihr Name unvergessen bleiben. Anna Louisa Karschin lebte wegen fehlender Schulbildung und trotz schwerster Arbeit oft in bitterster Not. Sie empfand sich von "unvorteilhafter körperlicher Gestalt", wurde von zwei gewalttätigen Ehemännern misshandelt und gebar sieben Kinder in eine "eiserne und nahrungslose Zeit". Und doch überwand sie die "Zagheit und die Scham, sich so tief zu sehen".

Indianerin des kandischen Micmac-Stammes. Nachdem die Auseinandersetzungen zwischen indianischen Widerstandsgruppen und dem FBI in Süd Dakota kulminiert waren, wurden die führenden AIM-Personen mit brutalen und höchst illegalen polizeilichen Mitteln verfolgt.

Die Justizbehörden unternahmen keinerlei Anstrengungen, um diesen politischen Mord aufzuklären. Anna Mae Aquash hat ihr Leben eingesetzt für die Befreiung nordamerikanisch-indianischer Menschen aus der Unterdrückung und der daraus resultierenden Hoffnungslosigkeit und Kriminalisierung. Von indianischen Frauen wurde ihr ein Grab bereitet, und Frauen werden ihre Forderung nach Freiheit und Gerechtigkeit auch ins neue Jahrtausend weitertragen.

Mutter von neun Kindern. Sie ist eine der Millionen Frauen, die in Armut und Rechtlosigkeit geboren, ihr ganzes Leben lang schwer arbeiten und viele Kinder gebären mussten, aber dennoch arm und elend starben: Als Vollwaise in einer Pflegefamilie aufgewachsen, gab sie ihre Berufung als Diakonisse auf, um Geld für ihre in Not geratene Pflegemutter zu verdienen.

Der Gedenk-Stein soll auch ihre Pflegemutter ehren, deren Name ich nicht kenne, die 3 Waisenmädchen zu selbstständigen Frauen erzog. Anna Stöcker heiratete spät und unterstützte sowohl mich, ihre Tochter, als auch 2 Enkelinnen, die mehrere Jahre bei ihr lebten, bis an die Grenzen ihrer Möglichkeiten. Sie könnte auch als Bild für unsere Mutter-Tocher-Beziehung stehen. Neben dieser Tätigkeit widmete sie sich der Erforschung der Sprache, übersetzte alte Felsinschriften und Überlieferungen in buddhistischen Klöstern.

Sie war angeklagt, ein verheerendes Feuer in ihrem Heimatdorf Whyl verursacht zu haben, weil sie einen Pakt mit dem Teufel eingegangen sei. Sie war mit 63 Jahren für damalige Verhältnisse eine recht alte Frau, was aber niemanden daran hinderte, sie zu foltern und sie öffentlich zu verbrennen.

Xenia war die älteste und erfahrenste Hexe im süddeutschen Raum und kannte jede andere Hexe im weiten Umkreis, von denen sie nicht eine unter den Folterqualen verraten hat. Sie war eine Landesmutter mit Herz und Verstand, die den armen, unglücklichen und sorgenvollen Menschen zur Seite stand. Noch bis zur heutigen Zeit bekommen ehrenamtlich arbeitende Bürgerinnen und Bürger Sachsens als Anerkennung ihres Engagements die sog. Nach einer verträumten Kindheit in Schlesien wurde sie als Prinzessin am ungarischen Hof zur zukünftigen Gattin eines Herrschers erzogen.

So wurde sie Königin von Böhmen und Deutschland. Mit 16 Jahren wurde sie in Rom zur Kaiserin gekrönt. Sie hatte für ihre hohe Position gelernt, positiv auf die Politik ihres Mannes einzuwirken - es wurden Verhandlungen geführt statt Kriege.

Eine streitbare Frau, die sich vor allem für soziale Gerechtigkeit einsetzte. Tagebuch-Autorin, im KZ ermordet. Das jüdische Mädchen Anne Frank schrieb während des 2. Weltkrieges - in einem Hinterhaus in Amsterdam vor den Nazis versteckt - ein bewegendes Tagebuch und kleine Geschichten.

Nach ihrer Entdeckung wurde sie mit ihrer Schwester in das Konzentrationslager Bergen-Belsen deportiert, wo beide Mädchen an Typhus starben. Lehrerin von Helen Keller. Anne Sullivan war in ihrer Kindheit selbst längere Zeit fast erblindet.

Anneliese Harf gründete eine der ersten deutschen Yoga-Schulen und trug wesentlich dazu bei, diese heute selbstverständliche Methode der Gesundheitsvorsorge in Kurzskonzepten für Volkshochschulen und andere Einrichtungen umzusetzen.

Ihre Meditationen regen zur praktischen Lebensbewältigung an. In der Friedensbewegung der 70er Jahre engagierte sie sich durch Seminare, Friedenstänze und -gebete. Annemarie Schwarzenbach war Schriftstellerin, Reisejournalistin und Fotografin. Sie war eine Grenzgängerin und Tabubrecherin. Sie war rastlos-zerrissen, aber engagiert und nie gleichgültig. Annette von Droste Hülshoff. Sie entstammt einer alten, westfälischen Adelsfamilie, die ihr einen engen, konservativen Rahmen bot.

Ihr Leben wie auch ihre Dichtung sind geprägt von der Auseinandersetzung mit der gesellschaftlichen Enge, die allein durch die Begegnung mit dem eigenen Selbst überwunden wird. Am Ende dieser leidvollen, persönlichen Entwicklung steht die souveräne Dichterin und starke Frau.

Anonyme Frau der Nelkenrevolution. Sie ist die Frau, die am April in Portugal die unmittelbar bevorstehende kriegerische Auseinandersetzung zwischen Truppen der Regierung und revoltierenden, vom Volk unterstützten Truppen in die unblutige "Nelkenrevolution" führte, in dem sie einem Soldaten eine Nelke in den Gewehrlauf steckte, was andere nachmachten.

Rosemarie Schmid, aus dem Programm , Labyrinthplatz Zürich. Königin im eigenen Reich. Ich möchte mit dieser Symbolgestalt unserer Psyche all die Frauen ehren, die unspektakulär als Frau von Schriftstellerin, Schöpferin von Pippi Langstrumpf. Astrid Lindgren ist die Mutter der Kinder, mit denen ich aufgewachsen bin: Inzwischen beeindruckt mich diese Frau genauso.

So leitete sie fast immer ihre internationalen Lesungen ein. Über Jahrzehnte hinweg war sie aktiv in vielfältigen Zusammenschlüssen und Organisationen, in denen sie sich einsetzte für die Rechte schwarzer Frauen und aller unterdrückten Menschen. Deutschland, insbesondere Berlin, war ihr in ihren letzten Lebensjahren besonders vertraut. Aviva Steiner ist Gesundheitspädagogin. Sie entwickelte nach intensiver Forschung eine Tanz- und Gymnastikform, die sich aktivierend und ausgleichend auf die Menstruation auswirkt.

Als buddhistische Nonne gründete sie Klöster, schrieb Bücher und leitete Meditationsseminare. Mit ihrem ursprünglichen Wissen und offenem Herzen bereicherte sie unzählig viele Menschen in der ganzen Welt. Baba Jaga gehört zum Kreis der urzeitlichen Muttergöttinnen, die den ewigen Wechsel von Auferstehen, Wiedergeborenwerden, Reifen und Sterben verkörpern.

Im Märchen erscheint sie als ungezügelte, unerbittlich strenge und klarsichtige Hexe; die Eitelkeiten des Lebens interessieren sie nicht. Wenn eine sich ihr aber respektvoll und mit Achtsamkeit nähert, ihre Anweisungen befolgt und ihre Prüfungen besteht, dann schützt sie sie und hilft ihr durch Rat bei schwierigen Aufgaben. Weise Alte - Göttin, verbunden mit dem noch sehr lebendigen Segensbrauch am 1. Promovierte in Süddeutschland, Frauenrechtlerin, Privatgelehrte. So verdanke auch ich ihren Bemühungen die Möglichkeit zu studieren und meine beruflichen Vorstellungen zu verwirklichen.

Unternemerin, Klöppelspitze in Heimarbeit. Barbara Uthmann war Mitte des Jahrhunderts in Annaberg in Sachsen eine Frau, welche sich nach dem frühen Tod ihres Mannes in einer Männerdomäne zu behaupten wusste. Sie war nicht nur eine angesehene Montanunternehmerin, sondern leitete erfolgreich einen Vertrieb von Borten und Spitzen. Über Jahrhunderte ist das Erzgebirge in Sachsen der Mittelpunkt der deutschen Klöppelindustrie geblieben. Wahrscheinlich wurde Bathildis im heutigen Kent England um n.

Um sie aus bitterer Armut zu retten, verkauften die Eltern ihre Tochter an den fränkischen Majordomus, der sie an den Hof des noch sehr jungen Merowingerkönigs Chlodwig II. Glücklicherweise dauerte dieses eheliche Martyrium nur sieben Jahre, Chlodwig starb im Alter von 23 Jahren in geistiger Umnachtung. Bathildis übernahm die Regierungsgeschäfte für ihre unmündigen Söhne.

Während ihrer jährigen Regentschaft schaffte sie den Sklavenhandel ab und verbot durch Gesetze den Verkauf der Kriegsgefangenen. Sie errichtete Klöster und Bildungsstätten auch für das besitzlose Volk. Ihren heranwachsenden Söhnen übergab sie nach 16 segensreichen Jahren die Regentschaft und starb als einfache Nonne im Koster Chelles bei Paris. Bereswinde, Fürstin und Schamanin, trug den Namen der grossen Bärin, in deren Kraft sie lebte und wirkte. Ich ehre in Bereswinde die starke Frau, die fürsorgliche Mutter, die in der Geschichte hinter ihrem Mann und ihrer berühmt gewordenen Tochter vergessen wurde, die jedoch so vieles erst ermöglichte.

Bertha Heimberg ist für mich das Beispiel einer mutigen unabhängigen Frau. Sie war im Freiwirtschaftsbund Silvio Gesells Sozialreformer Nach ihrem Exil aus England zurückgekehrt, setzte sie sich sofort wieder für diese verkannte ökonomische Richtung ein.

In den 20er und 30er Jahren und auch später in den Wirtschaftswunderzeiten gehörte viel Mut dazu, als einzige Fachfrau beharrlich diesen alternativen, marktwirtschaftlichen und antikapitalistischen Weg zu vertreten.

Heute ist das etwas anderes, denn zu offensichtlich führt unser "Kasino-Kapitalismus" in die ökologische und soziale Krise. Es ist ein Zeichen der Weisheit, sie zu erkennen und anzunehmen. Lowen, Begründer der bioenergetischen Analyse - Diese Versöhnung des Menschen mit sich selbst und seinem Schicksal ist Schwerpunkt ihrer therapeutischen Arbeit. Pädagogin, Gründerin des Jüdischen Frauenbundes,. Sie wurde berühmt als "klassische" Hysterikerin Anna O. Als Bertha Pappenheim, wie ihr realer Name war, wurde sie später die wohl bedeutendste Frau der jüdischen Frauenbewegung im damaligen Europa und Amerika.

Noch heute ist diese bedeutende Jüdin relativ unbekannt in Deutschland. Sie war unermüdlich tätig im Kampf gegen Krieg, in der Aufklärung der politisch-ökonomischen Zusammenhänge und der sozialen Folgen von Kriegen. Schriftstellerin der deutschen Romantik. Bettine von Armin, geb. Brentano, wuchs frei von den für Mädchen damals üblichen Zwängen in Frankfurt am Main auf und wurde in Berlin u.

Sie selbst schien die Verkörperung der sproporzione zu sein: Sie war ungebändigt - aber dennoch nicht ungebunden. Mir begegnete die Musik von Billie Holiday während meines Musikstudiums in Kassel und ich mochte ihre eindringliche, emotionale Art zu singen spontan und anhaltend.

Nach der Wende wurde sie Vizepräsidentin, trat aber aus Enttäuschung über die Unvereinbarkeit ihres Wahrhaftigkeitsanspruches mit der Politik nach einem Jahr zurück. Blaga Dimitrova ist ein Beispiel für mich als Schriftstellerin und Frau: Sie war Pionierin aus Passion. Ihr Leben - als Ingenieurin, Politikerin und Europarätin, als Geobiologin, Architektin Grenzwissenschaftlerin und Autorin - diente dem Brückenschlag zwischen Physik und Metaphysik, zwischen physischen und spirituellen Kräften.

Als Europarätin wirkte sie für die Verbesserung der sozialen Stellung der Frauen, besonders in Drittweltländern. Sie sieht die Menschen als mehrdimensionale Wesen und schlüsselt für sie die Schwingungsenergien auf, wie z. Die Westgotische Königstochter, Königin von Austrasien und Burgund, zwei Teilreiche des fränkischen Merowinger-Reiches versuchte die Teilungen des Reiches zu verhindern und ein Königtum nach römischem Vorbild zu errichten.

Stellvertretend für ihren Sohn und ihre Enkel regierte sie 38 Jahre lang Mich berührt ihr tragisches Schicksal. Gründerin des Frauenbildungswerkes in Stuttgart. Carola Rosenberg-Blume, führende Erwachsenenpädagogin und Frauenbildnerin der Weimarer Zeit, hat das fortschrittlichste Frauenbildungskonzept im damaligen Deutschland und Europa entworfen und mit der Gründung der Frauenabteilung an der Volkshochschule Stuttgart in die Praxis umgesetzt.

Sie kehrte nach dem Krieg nicht mehr nach Deutschland zurück. Ich will den Mut und die Entschlusskraft dieser jungen Frau würdigen, die sagte: Hausärztin in Zürich, 2.

Ärztin in der Schweiz. Sie eröffnete ein Erholungsheim in Urnäsch Appenzell. Caroline Farner und die Frauenbewegung unterstützten sich gegenseitig, trotz schwieriger Umstände. Sie lernte in ihrer Freizeit das Malen von Pflanzen. Sie sammelte und katalogisierte die Pflanzen ihrer Umgebung.

In 14 Jahren enstanden ca. Sie war Ehrenmitglied in mehreren botanischen Gesellschaften. Hofkomponistin, gefeierte Cembalistin und Sängerin. Für mein Instrument - die Flöte - schrieb sie eine übermütige, brillante Sonate. Lotte in Goethes "Werthers Leiden". Als Charlotte Buff in Wetzlar und als Charlotte Kestner in Hannover führte sie mit erstaunlichem Selbstbewusstsein und innerer Unabhängigkeit das Leben einer sich emanzipierenden bürgerlichen Frau in der Gesellschaft des ausgehenden Sie kam ursprünglich vom Ausdrucktanz, durchlebte und verarbeitete immer wieder ihr Solostück "Tanz-Kreis des Lebens" und drückte sich allmählich intensiver in Sinn gebender Wortgestaltung aus.

Oft zeichnete sie die Buchstaben der Worte mit vielen Nadelstichen nach, um sie "durchlässiger" zu machen. Ärztin, Forscherin zu Bi-Sexualität,.

Sie entdeckt schon früh ihre Zuneigung zu Mädchen, später die Liebe zu Frauen. Ihre sich vertiefende sexualwissenschaftliche Forschung führt zu den wichtigsten frühen Publikationen über "Lesbische Liebe" und zu "Bisexualität". In den er und er Jahren hat die Begegnung mit deutschen Feministinnen während der Frauen-Sommeruniversitäten in Berlin eine vorsichtige Wieder-Annäherung an ihr Geburtsland eingeleitet.

Sie hinterlässt eine beeindruckende Autobiographie. Seit engagiert sich Dr. Christa Mulack öffentlich dafür, dass Patriarchatskritik, Religions-und Matriarchatsforschung Frauen helfen, ihre patriarchale Lebenssituation zu durchschauen. In Seminaren und Lehraufträgen an verschiedenen Universitäten und Hochschulen, in zahlreichen Büchern und wissenschaftlichen Publikationen stellt sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen zur Verfügung.

Nicht als Einzelkämpferin, sondern als Organisatorin von Strukturen, die es vielen ermöglichen sich einzusetzen, hat Christa Stolle entscheidend dazu beigetragen, dass Gewalt gegen Frauen als gesellschaftspolitisches Thema in Deutschland wahr- und ernst genommen wird. Suffragette, Radikale Feministin, Juristin. Die junge Juristin, führende Organisatorin, Rednerin und Theoretikerin nahm jahrelang Gefängnisstrafen und Hungerstreiks auf sich, musste untertauchen und ins Ausland fliehen: Tanztherapeutin in der ehemaligen DDR.

Nach Kriegsende widmete sie sich dem Volkstanz und baute viele Volkstanzgrupen mit auf. Mit der Zeit wurde sie in ganz Deutschland als Tanztherapeutin anerkannt und leitete noch mit 86 Jahren viele Tanzkreise in Dresden und Bautzen. Schriftstellerin, "Die Stadt der Frauen". In Venedig geboren, lebte sie den Rest des Lebens in Paris. Im Alter von ca. Sie prozessierte um ihr Erbe in Frankreich, und begann zu schreiben.

Später lebte sie von der Schriftstellerei und stellte ihre reich illustrierten Bücher selbst her. Ihre Werke, in denen sie sich besonders der Stellung der Frau in der Gesellschaft annahm, wurden zu ihrer Zeit viel gelesen. Sie beginnt zu schreiben. Obwohl sie nur die Grundschule besucht hat und so gut wie nie aus ihrem Dorf herausgekommen ist, hat sie als Autodidaktin Gedichte und Erzählungen hervorgebracht, für die sie mit hochrangigen Literaturpreisen geehrt worden ist.

Saunders aber noch das Studium der Sozialarbeit und der Medizin. Sie forschte insbesondere auf dem Gebiet der Schmerzbekämpfung, weil ihr die Begleitung sterbender Menschen besonders am Herzen lag und ein möglichst schmerzfreies Sterben für sie untrennbar verbunden war mit einem würdevollen Tod.

Saunders war eine Gegnerin der Euthanasie. Sie verstand das Sterben als eine Chance zu spirituellem Wachstum und als die letzte Gelegenheit, Freunden und Familie noch einmal Danke sagen zu können.

Saunders für ihre Verdienste den Titel "Dame", ähnlich wie im dt. Kaiserreich "Freifrau" , den brit. Cicely Saunders war zweimal verheiratet.

Die kühne und entschlossene, von christlicher Nächstenliebe geprägte Clara Hoffbauer hat nach dem Tode ihres Mannes eine bedeutende soziale Stiftung auf der Insel Tornow in Potsdam konzipiert, aufgebaut und voll aus ihrem Vermögen finanziert.

Diese bestand aus zahlreichen Einrichtungen, die auf die schulische Bildung und Ausbildung von Mädchen aus dem Mittelstand ausgerichtet war. Daneben baute Clara Hoffmann ein hochmodernes Krankenhaus auf.

Um ihrem Mann ein Denkmal zu setzen, nannte sie die Insel Hermannswerder. Auf ihr arbeitet bis heute eine lebendige evangelische Stiftung. Chemikerin und Pazifistin, war Jüdin, konvertierte. Während des ersten Weltkrieges versucht sie ihren Mann Fritz Haber davon abzubringen, chemische Kampfgase zu erforschen und einzusetzen, was schon Zehntausende von Toten verursacht hat.

Da es ihr nicht gelingt, will sie wenigstens keine Mittäterin sein und begeht im Mai Selbstmord. Er vernichtet ihre Abschiedsbriefe und fährt am selben Tag wieder an die Front, um weitere Giftgaseinsätze durchzuführen. Diese kühne und entschlossene, von chistlicher Nächstenliebe geprägte Clara Hoffbauer, hat nach dem Tode ihres Mannes eine bedeutende soziale Stiftung auf der Insel Tornow in Potsdam konzipiert, aufgebaut und von ihrem Vermögen voll finanziert.

Sie bestand aus zahlreichen Einrichtungen, die auf die schulische und berufliche Bildung und Ausbildung von mittelständischen Mädchen ausgerichtet war. Daneben baute sie ein hochmodernes Krankenhaus auf. Um ihrem Mann ein Denkmal zu setzen, nannte sie die Insel bald Hermannwerder, auf der noch heute eine lebendige soziale evangelische Stiftung arbeitet. Politikerin, Revolutionärin, Sozialistin, Friedenskämpferin.

Was mich seit mit ihr verbindet: Ihr Vorbild verleiht mir Flügel. Seit ihrer Jugend lebt Claudia Fischer mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung. Sie wählte als Logo ein Labyrinth. Claudia Fischer lebt, noch immer sozial engagiert, in Tübingen. Ursprünglich ist sie eine griechische Göttin, die in sich Jungfrau, Mutter und altes Weib vereint.

Wir kennen sie als Kornmutter - aus einem späteren Mythos - zusammen mit ihrer Tochter Persephone, als unzertrennliches Göttinnen-Paar. Dem Mythos zufolge wurde Persephone zu einer Raubhochzeit in die Unterwelt entführt, wo sie jedoch Nahrung und Ehevollzug verweigert.

Diese mythologische Geschichte zeigt, wie die weibliche Einheit der dreifachen Göttin durch patriarchale Abspaltung zerstört wurde. Beide Göttinnen verhinderten jedoch durch ihren Widerstand die vollständige Trennung. Göttin freier, wilder Frauen. Diana ist die Göttin des Waldes und die Gebieterin der Tiere. Sie ist die Schutzgöttin der freien Frauen. Sie regiert in der Nacht, sie ist auch eine Mondgöttin.

Sie wacht auch über die freie Liebe zwischen Frauen und beschützt Frauen, die nur sich selbst gehören wollen. Zur Umwertung der patriarchal negativ besetzten Zahl Im patriarchalen Märchen wurde sie als unwichtig und rachsüchtig verachtet, doch für uns Frauen steht sie für die lebensnotwendige Verwandlung.

So ruft sie den Tod herbei und ermöglicht uns den nächsten Zyklus. Als Fee besitzt sie keinen Eigennamen, doch die Zahl 13 ist ihr zugeordnet, und diese hat uns viel zu erzählen. Die Frauen von der Left Bank. Eine Gemeinschaft von Künstlerinnen, Schriftstellerinnen, Verlegerinnen, Mäzeninnen, begabten, intuitiven, visionären Frauen, die das spontan gelebt haben, was wir heute als "affidamento" formulieren und suchen.

Andrea Weiss "Paris war eine Frau". Die Mutter' Mirra Alfassa. Transformationsmeisterin, Gründerin der intern. Auf okkulter Ebene arbeitete sie an der Transformation der Zellen.

Auroville ist ein wichtiges Experiment in der Evolution unseres Planeten und dem friedlichen Zusammenleben von Menschen verschiedenster Nationen und sozial-ökonomischer Hintergründe. Sie blickt auf einen reichen Erfahrungsschatz der Lebenszusammenhänge zurück, den sie an Jüngere weiterzugeben bereit ist.

Die Weise Alte ist frei von allen Zwängen, wenn sie ihr Leben nach den drei überlieferten Regeln gelebt hat: Tu, was du willst! Pionierin des orientalischen Tanzes. Sie gehört zu den ersten Frauen, die diesen weiblichsten aller Tänze nach Europa brachten. Sie widmete sich ganz der Faszination dieses jahrtausende alten Tanzes und sah ihre Berufung darin, diesen "Tanz der Lebensfreude" in unserem Kulturkreis zu verbreiten und viele Frauen dafür zu begeistern.

Die heutige "Bauchtanzwelle" in Deutschland - ja in Europa - geht auf sie zurück. In Frankfurt gründete sie das Tanzstudio Arabeska. Den Namen La Passionaria die Leidenschaftliche erhielt sie, weil sie ihren ersten Artikel für Arbeiterrechte in der Passionswoche schrieb, weil ihr die Passionsblume aus der christlichen Legende gefiel, weil sie eine leidenschaftliche Streiterin für Frieden, Freiheit und sozialen Fortschritt war.

Als Heranwachsende entdeckte sie ihre Liebe zum Tanz und zur Tanzgestaltung. Mit Leidenschaft stürzte sie sich in die Arbeit am Tanz. Auf dem Ausdruckstanz basierend entwickelte sie eine faszinierende Gebärdensprache, die wegweisend für die folgende Tanzgeneration wurde. Das Zentrum ihrer Kunst war jedoch der Solotanz. Dore Hoyer gilt heute als die bedeutendste moderne Solotänzerin der Nachkriegszeit.

Ihr Grab ist auf dem Frankfurter Hauptfriedhof. Als ausgebildete Rhythmikerin entwickelte sie, entgegen den damaligen gymnastischen Modeströmen, nach dem 1.

Weltkrieg ihre eigene Bewegungslehre. Die Bewegung sah sie als ganzheitliches Geschehen, vom ganzen Menschen gewollt, als Innen- und Aussenbewegung gleichzeitig verwirklicht. Pädagogisches Interesse und menschliche Qualitäten galten mehr als die fachliche Begabung ihrer Schülerinnnen. Sie stellte das Prinzip der Selbsttätigkeit und die Umsetzung der erfahrenen Bewegung im Alltag in den Mittelpunkt; Grundsätze, die für mich nichts an Aktualität im Alltag verloren haben und mich sofort in ihren Bann gezogen haben.

Dorothea Christiane Erxleben gelang es als erste deutsche Frau bereits Mitte des Jahrhunderts ein Medizinstudium zu absolvieren. Eine Frau, die zu beneiden ist, wie sie sich in einer von Männern dominierten Welt durchsetzte. Als Theologin wirkte Frau Prof. Dorothee Sölle auf den Gebieten der Befreiungstheologie, der feministischen Theologie und der internationalen Friedensbewegung. Als Schriftstellerin schuf sie eine Synthese zwischen theologischen Themen und Poetik, die Theopoetik.

Sie sollte geehrt werden für ihr Werk von erfahrungsbezogener Religiosität, in dem Religion und Spiritualität zu einem Ganzen verschmelzen, tradierte Glaubens- und Denkstrukturen sich auflösen und klare Wahrheiten den Weg zeigen. Sozialarbeiterin, für Arme engagiert. Dorothy Day hat die "catholic worker movement" gegründet.

Durch ihre Zeitschrift "catholic worker" machte sie ihre Gedanken publik. Sie wollte auf der Basis des katholischen Glaubens das Evangelium für die Armen ernst nehmen und praktisch umsetzen. Rooming in ein und verhalf mehr als Frauen kamen von weit her zur Entbindung zu ihr. Sie war eine Kerze, die an beiden Enden brannte. Die Geschichte der Piaf ist die einer ewigen Wiedergeburt: Die Gräfin Daschkova war eine mutige, hochgebildete Frau, die ihre Unabhängigkeit sehr schätzte.

Besonders bemerkenswert ist ihr Engagement für die öffentlichen Wissenschaften. Ihr Engagement rettete die bulgarischen Juden vor der Vernichtung. Jede Vergangenheit und Gegenwart in Europa hat ihre Zukunft, die sie erleuchtet und mit ihr verschwindet. Die menschliche Gegenwart und Zukunft jener Tat ist die lebendige Gegenwart von mehr als Menschen, die heute leben und jenem Frühling ihr Leben verdanken.

Bulgarien ist das einzige Land, das Juden nicht deportierte. Ihre künstlerisch-pädagogische wie schriftstellerische Arbeit war geprägt von der Erkenntnis des Polaritätsprinzips, das die natürliche Gegensätzlichkeit als wechselwirkende Pole zur Ganzheit erkennt. Ich vertrete sie, weil sie mir eine geistige Mutter ist, denn die Gedanken in ihren Büchern begleiten mich in meinem anregenden Beruf. Volker Kielstein Facharzt für Allgemeinmedizin Tel.

Koordinationsstelle Lehre Susann Enigk Tel. Liebe Patientinnen, liebe Patienten,. Ab sofort sind Terminvereinbarungen auch direkt im Erdgeschoss am Empfangstresen möglich. Am Empfangstresen im Erdgeschoss können Sie ab 3.

August ebenso Ihre Termine vereinbaren oder Rezepte abholen, so dass Sie dafür nicht in die 1. Wir beziehen uns auf den am Die Diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. Seit Januar praktiziert Frau Dr. Ab August wird die Diabetologische Schwerpunktpraxis mit einer weiteren Diabetologin verstärkt. Das Behandlungsteam besteht aus Diabetologen, zwei Diabetesberatern und zwei Wundexpertinnen. Darüber hinaus wird eine fachübergreifende Versorgung durch zwei Neurologinnen, einem Kardiologen und einem Augenarzt im Hause gewährleistet.

Das bedeutet für die Patienten kurze und schnelle Wege. Die Inseln sind nur km vom Südpol entfernt. Das Gebiet zählt politisch zum britischen Überseegebiet Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln und wird, wie die Falkland-Inseln, auch von Argentinien beansprucht. Südgeorgien gilt als eines der wichtigsten Brutgebiete des Königspinguins.

Es wird geschätzt, dass dort etwa Daneben kommen vier weitere Robbenarten vor: Rentiere, Ratten und Mäuse wurden vom Menschen eingeschleppt. Es ist geplant, die seit dem Jahrhundert entstandene Rattenpopulation wegen der ökologischen Schäden ab innerhalb von vier Jahren durch Einsatz von Brodifacoum, einem künstlich hergestellten Gift, wieder vollständig zu beseitigen. Mit der Spende von Kielstein Ambulante Medizinische Versorgung GmbH dazu beigetragen weitere Hektar dieses einzigartigen vielfältigen Lebensraumes von der Rattenpopulation und damit von ökologischen Schäden zu befreien.

Hier finden Sie auch den aktuellen Grippemonitor. Die Jenaer Medizinerin Dr. Ruth Streubel denkt auch mit über achtzig nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen. Die Jenaer Ärztin Dr. Ruth Streubel hat die 80 zwar schon überschritten, ist aber noch immer wöchentlich 32,5 Stunden in ihrer Praxis zu finden. Gemeinsam mit Sprechstundenhilfe Schwester Regina betreut sie noch um die Patienten — viele davon seit Jahrzehnten.

Die ausführlichen Stellenbeschreibungen sowie weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf die jeweiligen Stellenanzeigen klicken.

Sie ist kein Einzelfall — allein in Thüringen gibt es mehr als Ärzte über 65 und trotzdem fehlen noch 60 Ärzte. All dies unabhängig von politischer Einstellung, Religion und ob arm oder reich. Und für ihre deutschen Gesprächspartner ebenso. Standort und drei weiteren angestellten Ärztinnen in Rudolstadt vertreten und leistet somit einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung der hausärztlichen Grundversorgung in Rudolstadt ab.

Geplant ist ein vierschossiges Gebäude. Neben dem MVZ sind im Neubau künftig u. Erfurt — Standort Polyklinik. Eine hohe Nachfrage gab es insbesondere bei der Messung der Nervenleitgeschwindigkeit zur Diagnostik von Nervenschäden.

Parallel zu den Messungen und Beratungen informierten sich die Besucher bei dem umfassenden Vortragsprogramm. Der Ärztliche Leiter und Geschäftsführer Dr. Volker Kielstein stellte voran, dass in Thüringen derzeit ca. Darüber hinaus präsentierten sich neben den Kooperationspartnern weitere Einrichtungen wie die Einrichtung Physio4me, die Podologie am Südpark, Reha aktiv sowie die diabetologische Schwerpunktpraxis der Dr.

Das Ziel ist ambitioniert, die Terminkette eng: Mitte Dezember soll das neue Medizinische Versorgungszentrum der Dr. Und nicht zuletzt werde die medizinisch-technische Ausstattung auf den modernsten Stand gebracht. Weitere Informationen zum Presseartikel vom Barbara Gwinner Ärztliche Psychotherapeutin sowie Dr. Die Sprechzeiten von Dr. Wie geht das in Zeiten von Hausärztemangel, Abwanderung junger Mediziner und Praxisaufgaben von den Älteren, die keinen Nachfolger für die Selbstständigkeit finden?

Er selbst konnte nur eine halbe Stelle ärztlich wahrnehmen, aber eine Kollegin aus Jena für die andere halbe Stelle gewinnen, das kam der Mutter von vier Kindern entgegen. Volker Kielstein der Dr. Den Flyer zur Fortbildung Trachestoma am Mittwoch, den Die vernetzten Strukturen, d. Ab dem Wintersemester wird die Dr. Wir haben uns für diese Zusammenarbeit entschlossen, weil wir vom Konzept des dualen Studiums und dessen Umsetzung durch die Berufsakademie absolut überzeugt sind.

Durch die enge Verzahnung von theoretischen und praktischen Studienabschnitten ist es möglich, Lehrinhalte der Betriebswirtschaft mit dem aktuellsten Know-how unserer Einrichtung zu verknüpfen und anzuwenden. Das duale Bachelorstudium Management im Gesundheitswesen vermittelt alle Kompetenzen, die zur Führung einer Gesundheitseinrichtung erforderlich sind.

Es befähigt die Studierenden, hochflexibel in allen Bereichen des Gesundheitswesens tätig zu werden — besonders in der gefragten Kombination von kaufmännischen und medizinischen Kenntnissen. Jürgen Funk ist bis zum Damit Sie weiterhin in guten Händen sind, steht Ihnen ab Wir erweitern unseren Standort! Wir bemühen uns bei allen Bauarbeiten, die Belästigungen so gering wie möglich zu halten.

Dennoch werden sich Beeinträchtigungen nicht ganz vermeiden lassen. Bereits in ihrer eigenen Praxis hatte sie den Anspruch, den Menschen als Individuum zu sehen und ihm in all seinen körperlichen und seelischen Bedürfnissen Beachtung zu schenken.

Um das Therapieergebnis zu optimieren, hat sie nicht kassenübliche, naturheilkundliche Therapien integriert. Sie leitet ihre Patienten an, ihre persönlichen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die Eigeninitiative des Patienten ist unter ihrer Leitung ausdrücklich gewünscht. Sie wirkt entspannt, trotz der kleinen Warteschlange, die sich vor ihrem Behandlungszimmer gebildet hat. Ledermann hätte all das nicht mehr nötig. Sie wird bald 80 und arbeitet seit über einem halben Jahrhundert in Erfurt als Hausärztin.

Ledermann wirkt nicht nur entspannt, sie ist es auch. Patienten sollte man nicht unnötig warten lassen. April Wird Gesundheit Luxus? Wird es auch in Zukunft genügend Ärzte auf dem Land geben? Wer bezahlt eigentlich die immer teurer werdenden Therapien?

Vertreter von Politik und Wirtschaft, Ärzte, Krankenversicherungen etc. Gemeinsame Lösungsmodelle fehlten, aber alarmierende Zahlen zu Nachwuchssorgen und Landarztsterben belebten eine fruchtbare Diskussion. Parlamentarische Abend kann als rundum gelungen gelten. Vertreter der Politik und der Gesundheitswirtschaft trafen sich auf Einladung der meditiative Thüringen zu einem Austausch über Fragen der Gesundheitspolitik und -versorgung in Thüringen.

Die meditiative ist ein eingetragener Verein, der Mitglieder aus allen Bereichen des Gesundheitswesens hat. Ihr Ziel ist das interdisziplinäre Gespräch und die alle Fachvereine verbindende Kommunikation. Trotz des Schulterschlusses aller Dienstleister auf dem Gesundheitsmarkt gäbe es einen immer deutlicher werdenden Fachkräftemangel. Gerade die ländliche Versorgung lebe von niedergelassenen Ärzten und Physiotherapeuten. Betrachte man aber das Durchschnittsalter der Ärztinnen und Ärzte, so die Ministerin, liege auf der Hand, dass in wenigen Jahren viele Praxen keinen Nachfolger mehr haben werden, weil der Bedarf deutlich über dem Angebot liege.

Demgegenüber machte aber in einer sehr erfrischend realistischen Darstellung Dr. Christian Wegner vom pharmazeutischen Unternehmen Medipolis deutlich, dass gerade hierin der Irrtum bestünde. Denn mit ambulanten Versorgungsleistungen durch Krankenhaus-Apotheken entsteht eine Wettbewerbsverzerrung, die private Dienstleister existenziell gefährdet.

Nicht nur, dass es keine gesetzliche Verpflichtung zur ambulanten Versorgung gäbe, es bestünde auch keinerlei Notwendigkeit, dass öffentliche Apotheken diese Leistungen übernehmen. Ohnehin fehlen dafür oft die notwendigen strukturellen und qualitativen Voraussetzungen. Das Ungleichgewicht von Anspruch und Finanzierung zwischen öffentlichen und privaten Apothekern gehe auf Kosten der Patienten.

Hier gäbe es dringenden Nachholebedarf. Der Hauptgeschäftsführer der Kassenärztlichen Vereinigung, Sven Auerswald, machte in seinem von Fakten sich auszeichnenden Vortrag zur Situation der ambulanten Versorgung deutlich, welche Gefahren in der Überalterung der Ärztinnen und Ärzte lauern, stellte aber auch neue Tendenzen und Projekte vor, die erfolgreich die richtigen Weichen stellen. Der Vorstandsvorsitzende der meditiative und Gastgeber, Oliver Amling, konnte das nicht nur bestätigen, sondern auch noch ausbauen.

Er sprach über die Bedeutung der Gesundheitswirtschaft in Thüringen. Dabei stellte er eindeutig heraus, dass sie einer der wichtigsten Standbeine im Land sind. Daher ist es unerlässlich, alles daran zu setzen, gerade Gesundheitsdienstleister zu unterstützen und Barrieren abzubauen. Denn Fachkräftemangel ist immer auch eine Frage mangelnder Attraktivität und fehlender Angebote.

Hier sollte deutlich nachgebessert werden. Drei Hauptthemen kristallisierten sich heraus. Der Abend war überraschend ernst und intensiv. Ohne neue Strukturen im Abrechnungswesen und politische und wirtschaftliche Veränderungen in der Balance zwischen Vergütung und Arbeitszeit wird die bisher noch stabile Gesundheitsversorgung in der Fläche in wenigen Jahren stark bröckeln.

Ihr Profil Die Ausübung der Position verlangt eine verantwortungsbewusste, engagierte und teamfähige Persönlichkeit mit hohen kommunikativen Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen. Wenn Sie sich zudem als Berater und interner Dienstleister verstehen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Unser Wunschkandidat verfügt über einen Hochschulabschluss oder gleichwertige Qualifikation bzw. Darüber hinaus haben Sie fundierte analytische Fähigkeiten und sind sicher im Umgang mit MS Office-Programmen und idealerweise mit medizinischer Dokumentations- und Abrechnungssoftware x.

Ihre aussagefähigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Zeugnisse sowie Ihrem Gehaltswunsch senden Sie bitte an:. Die Zuckerkrankheit Diabetes Mellitus breitet sich weltweit unaufhaltsam aus.

Die Tendenz ist steigend. Der Anteil der erkrankten Bevölkerung ist hierzulande höher als in allen anderen europäischen Ländern. Gesundheitsbewusste Ernährung sowie das Erkennen von blutzuckererhöhenden Lebensmitteln, aber auch die Berechnung dieser, spielt eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund bieten wir Betroffenen und Interessierten am Freitag, den Was hat sich verändert? Im überarbeiteten Design und einer optimierten Bedienerführung präsentieren wir Ihnen an dieser Stelle unsere neue Internetpräsenz.

Die neuartige Gestaltung liefert eine übersichtliche und strukturierte Oberfläche und ermöglicht hierdurch eine einfache Navigation zwischen unseren 9 Standorten, Ärzten im Verbund sowie den medizinischen Fachbereichen. Insulinpumpenträger sind Diabetiker, die das Insulin als überlebenswichtigen Stoff, mittels einer Infusionspumpe dem Körper zuführen, die ähnlich wie die Bauchspeicheldrüse funktioniert und Insulin in den Körper schickt. Das Gerät wird insbesondere von Typ Diabetiker-Patienten genutzt, die stark schwankende Insulinmengen benötigen, weil sie körperlich sehr aktiv sind oder extrem hohe oder sehr geringe Dosen benötigen.

Vorteile der kontinuierlichen Blutzuckermessung mittels Insulinpumpe ist die erhöhte Lebensqualität bei den Anwendern. Sie können so nahezu unbeeinträchtigt von ihrer chronischen Erkrankung, z. Sport treiben und haben auch beim Essen weniger Einschränkungen. Der Diabetologe entscheidet, ob ein Diabetiker eine Insulinpumpe braucht. Die Notwendigkeit muss gegeben sein, damit sie von der Krankenkasse bezahlt wird. Auch mit der Pumpe muss der Diabetiker genau auf sein Ess- und Bewegungsverhalten achten und die Insulinabgaben im Griff haben.

Unter anderem wurde über die kontinuierliche Blutzuckermessung, die an eine Pumpe gekoppelt ist, diskutiert.

Darüber hinaus wurden Probleme und Erfahrungen beim Auslesen von Daten aus der Insulinpumpe ausgetauscht und über neue Entwicklungen, wie z. Das nächste Insulin-Pumpenträger-Treffen wird an dieser Stelle angekündigt. Nutzen Sie unsere Newsletteranmeldung, um rechtzeitig über das nächste Insulin-Pumpenträger-Treffen informiert zu werden.

Dörthe Kempke übernimmt ab 4. Die Sprechzeiten von Frau Dr. Kempke können Sie hier entnehmen. Im Foyer des Kaisersaals ging es hart zur Sache. Pfannenfräser, Schaftraspler, Korkenzieher zur Entfernung des Hüftknochens — säuberlich aufgereiht auf blauem Tuch lagen die Requisiten einer klassischen Hüft-Operation. Auf einem Bildschirm konnte man dann sehen, wie sie zum Einsatz kommen.

Besucher drängten sich vor dem Tisch, die Demonstration weckte Interesse. Inge Hoppe zum Beispiel ist extra aus Rudolstadt nach Erfurt gefahren, um das Gesundheitsforum, veranstaltet vom Waldkrankenhaus in Eisenberg und moderiert vom Chefredakteur unserer Zeitung, Paul-Josef Raue, zu besuchen.

Seit Jahren leidet die Jährige an Arthrose. Irgendwann, das hat ihr ihre Hausärztin gesagt, könne wohl nur noch der Einsatz eines künstlichen Hüftgelenks helfen. Sie schiebt das auf, solange es geht. Informieren möchte sie sich hier dennoch schon einmal. So wie ihr ging es offensichtlich vielen Besuchern. Das Interesse lockte sie in den Kaisersaal, viele auch das eigene Leiden.

Denn Schmerzen im Hüftgelenk kann man eine Volkskrankheit nennen. Die Menschen leben immer länger. Gleichzeitig wächst die Selbstverständlichkeit, auch in höherem Alter beweglich zu bleiben.

Dort informierten Fachleute über Ursachen des Leidens, über die Diagnose, Behandlungen bis zu der Frage, wann eine Operation angebracht ist, und was man von ihr erwarten darf. Allgemeinmediziner Volker Kielstein zum Beispiel beschrieb die vielfältigen Möglichkeiten, die schon der Hausarzt hat, um zu diagnostizieren und zu behandeln.

Denn die Ursachen für Hüftschmerz können vielfältig sein. Sie reichen von Infektionen, Rheuma oder Frakturen bis hin zur klassischen Arthrose. Bei Gelenkschmerzen immer erst den Hausarzt konsultieren.

Auf das Gewicht achten und beweglich bleiben. Wie man das hinbekommt, konnten die Besucher auch gleich lernen: Zwischen den Vorträgen standen leichte Lockerungsübungen auf dem Programm.

Menschen mit Diabetes, Angehörige und alle, die sich einmal über den Diabetes mellitus informieren möchten, nutzten die Gelegenheit, um sich an unseren Stand ihren Blutzuckerwert messen zu lassen und Fragen rund um das Thema Diabetes direkt an die Diabetesberaterin Steffi Siegert zu stellen. Das bedeutet für die Patienten: Seit Juni bietet die Dr. Von null auf drei beim Schülerin des Gutenberggymansiums unterstützt durch ihre Hospitation soziale Projekte in Thüringen. Fachvorträge und Mitmachaktionen laden Betroffene und Angehörige ein, das eigene Leben wieder aktiv in die Hand zu nehmen.

In unserem Diabeteszentrum in der Polyklinik können Sie bis zum Unser Insulinpumpenträgertreffen geht in die dritte Runde: Blickpunkt Gesundheit — bereits zum zweiten Mal nehmen wir mit unseren Diabetesberatern an den Gesundheitstagen im Thüringer Einkaufscentrum T.

Susanne Fritzlar mit Blumen und herzlichen Worten. Sie sind einfach glücklich, dass sie wieder in Schlotheim praktiziert. Gespannte Blicke, freudige Erwartung und viel, viel Neues.

Die Laufzeit war gar nicht so wichtig, vielmehr ging es um Teamgeist und gemeinsam. Indirekt werden auch diejenigen geschützt, die zum Beispiel wegen einer Grunderkrankung. Der Gesprächskreis für Vordenker im Gesundheitsnetzwerk mit mehr als 30 Teilnehmern aus Deutschland befasste sich insbesondere mit dem Thema.

RAI zeichnet sich dadurch aus, dass sich erstmals in Deutschland sektorenübergreifend Human- und Tiermediziner gemeinsam mit Designern und Kommunikationsexperten in einem Projektverbund dem Thema Antibiotikaeinsatz und Resistenzentwicklung widmen.

Es betreut Sie Möchgesang, Kevean. Die Spende geht an die. Mehr als 70 Besucher informierten sich zum Thema Diabetes am Samstag, den Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zur Anstellung in Voll- oder Teilzeit bzw.

März Uhrzeit Ab sofort bieten wir einen erweiterten Hausbesuchsdienst an: Wir wünschen Frau Hörcher viel. Inge Hoppe zum Beispiel. Sie haben Fragen, benötigen einen Termin, weiterführende Informationen oder eine Überweisung? Sie haben Anregungen, Kritik oder Lob? Standorte Jena An der Ringwiese. Patientenvortrag über Nepal mit Frau Dr. Veranstaltungsreihe für TypDiabetiker am So ging es beispielsweise um folgende Fragen: Was ist zu beachten, wenn ich als TypDiabetiker ins Krankenhaus muss?

Welche Kosten habe ich und wer übernimmt diese? Wie sieht das Notfallmanagement aus, wenn die Insulinpumpe ausfällt? Weitere Termine sind für geplant Mit der Veranstaltungsreihe setzen wir, unter Federführung des Diabteiker Thüringen e.

Folgende Termine sind in geplant: Raus aus der Zuckerfalle! Genuss geht gesund … und günstig Montag, Bewegung ist Trumpf Veranstaltungsreihe auch für Familienmitglieder Alle Teilnehmer waren sich einig, dass lebendige Treffen entstehen sollen, die zugleich offen für Familienmitglieder sind. Drei Kielstein-Teams beim Engagement und Neues lernen Ob der soziale Tag bei einem Tierarzt, in einem Kindergarten oder in einer Arztpraxis stattfindet, bleibt Schülern und Lehrern selbst überlassen.

Sechs Monate Bauzeit liegen hinter uns Damit die Praxisräume unserem Anspruch an eine moderne und effiziente Praxisorganisation entsprechen und Patienten sich wohl fühlen können, vergingen rund sechs Monate. Deswegen haben wir in diesem Jahr drei Analufpunkte vorbereitet, an denen Sie sich mit Informationen versorgen können: Spende an die Freiwillige Feuerwehr in Erfurt-Stotternheim.

Bitte folgen Sie der Ausschilderung Wir freuen uns auf Sie! Thüringer Ehrenbrief und Ehrennadel für Dr. Neues Jahr, neue Standorte — Sicherung der akuten und langfristigen Patientenversorgung.

Neues Jahr, neue Standorte — Sicherung der akuten und langfristigen Patientenversorgung Mit Beginn des neuen Jahres wurde die langfristige Patientenversorgung an zwei weiteren Praxisstandorten im Erfurter Raum für die Zukunft gesichert. Neue Praxisstandorte in Töttelstädt und Alach Seit dem

TM Main Page banners

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.